Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle
Weitere Artikel
Studie "Business Travel 2014"

Sicherheit und Schnelligkeit haben Priorität

Sicherheit ist für Geschäftsreisende das maßgebliche Kriterium bei der Buchung. Ohne Risiko ans Ziel zu gelangen, ist sogar wichtiger als Schnelligkeit, und deutlich wichtiger als persönliche Vorlieben für Hotels und Airlines, sowie geringe Flug- und Gesamtkosten.

Dies sind Ergebnisse der Studie "Chefsache Business Travel 2014" von Travel Management Companies im Deutschen ReiseVerband (DRV). Befragt wurden dafür 110 Geschäftsführer und Vorstände und 110 Fach- und Führungskräfte, die regelmäßig beruflich reisen.

In der aktuellen Studie mussten die Geschäftsreisenden fünf Buchungskriterien nach Relevanz ordnen. Dadurch ergab sich folgendes Ranking:

   1. Sicherheit
   2. Pünktliches Ankommen und geringer Zeitverlust
   3. Persönliche Präferenzen, zum Beispiel Bonusprogramme, Hotel- oder Airline-Vorlieben
   4. Geringe Flugkosten
   5. Geringe Gesamtkosten, inklusive Nebenkosten, Zusatzgebühren

"Natürlich müssen Unternehmen bei jedem Flug und jeder Bahnfahrt auch die direkten und indirekten Kosten im Blick haben, die nicht ausufern dürfen", sagt Stefan Vorndran, Vorsitzender des Ausschusses Business Travel im DRV und fügt hinzu. "Viele haben aber bereits verstanden, dass dieser Aspekt nicht alle anderen aushebeln darf, schon gar nicht die Sicherheit der Reisenden."

Zur Studie "Business Travel 2014"
Die Studie "Business Travel 2014" wurde im Auftrag des Deutschen ReiseVerbands (DRV) durchgeführt. 110 Geschäftsführer, die selbst regelmäßig auf Geschäftsreisen sind, sowie 110 geschäftsreisende Führungs- und Fachkräfte aus Unternehmen ab 250 Mitarbeitern wurden dafür zum Thema Geschäftsreisen befragt. Die Daten wurden vom 2. bis 14. Oktober 2013 erhoben. Ziel der Initiative von Travel Management Companies im DRV ist es, Geschäftsreisen als strategisches Managementthema zu verankern und den Nutzen eines professionellen Geschäftsreisemanagements in Zusammenarbeit mit den Geschäftsreisebüros auf Entscheiderebene besser bekannt zu machen. Weitere Informationen unter www.chefsache-businesstravel.de

Emina Salihovic

(Redaktion)


 


 

Geschäftsreisebüros
Deutschen ReiseVerband DRV
Schnelligkeit
DRV
Sicherheit
Travel Management Companies
Business Travel 2014

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäftsführer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: