Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
TECH OPEN AIR

How to startup in Berlin?

Konferenz trifft Festival: Tech Open Air – Technologie, Musik und Kunst vom 16.-17. Juli 2014, Berlin

Am 16. und 17. Juli wird das Tech Open Air (TOA) die deutsche Hauptstadt wieder in einen internationalen Treffpunkt für die Kreativ- und Technologiewirtschaft verwandeln. Mit dabei sind mehr als 2.500 Besucher aus aller Welt, bis zu 150 internationale Speaker, Partner und Acts aus den Bereichen Technologie, Musik, Kunst und Wissenschaft sowie über 75 “Satelliten-Events”.

In der alten Teppichfabrik “Protzen&Sohn”, einem der letzten Industriedenkmäler im Herzen Berlins, trifft sich am ersten Tag die Kreativszene zur “Unconference” für ein  Technologie-Festival für Kreative, Nerds und Neugierige aus den Bereichen Technologie, Kunst, Musik und Wissenschaft: Gestartet wird mit einer sogenannte Unkonferenz – einer offenen Tagung mit Workshops, Talks und Networking -Events, die erst kurz vor Beginn und von den Teilnehmern selbst bestimmt werden. Bei Talks, Debatten und Workshops stehen Wissensaustausch, gegenseitige Inspiration und Networking im Mittelpunkt.

An Tag zwei werden wieder zahlreiche Unternehmen und Institutionen in der ganzen Stadt verteilt, um eigene so genannte “Satelliten-Events” zu veranstalten. Mit seinem offenen Format – Konferenz trifft Festival – hat das Tech Open Air das Ziel, eine Plattform zu schaffen, mit der die unterschiedlichen Disziplinen entlang des gemeinsamen Nenners Technologie enger zusammen-wachsen. Verteilt in der ganzen Stadt, sind das rund 75 Events bei Berliner Unternehmen zu den unterschiedlichsten Themen - darunter Hackathons, Crowdfunding -Sessions, interaktive Experimente in unternehmerischer Entscheidungsfindung sowie Hardware Lunch und Business Breakfast oder einer Kick-Off Gründer -Garage. Eine Übersicht der verschiedenen Events steht online zur Verfügung. Die Unkonferenz findet in der “Alten Teppichfabrik“ (Alt-Stralau 4) in Berlin statt. Studenten können ermäßigt für 98,- EUR an beiden Tagen teilnehmen. Anmeldungen für das „Tech Open Air“ sind online bis 16. Juli 2014 möglich:


Auch die Industrie und Handelskammer zu  Berlin veranstaltet im Rahmen der TOA einen Satelliten-Event. Zusammen mit Silicon Allee, einer der größten englischsprachigen Start-up Communities in Deutschland sowie dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)  werden für (ausländische) Gründer und Start-ups folgende Informationen oder Beratungen angeboten:

  • Startup Clinics
  • Gründungsberatung
  • Business Welcome Service
  • Finanzierung und Förderung
  • Businessplan Support
  • 17.7.2014
  • 19 – 21 Uhr
  • Sankt Oberholz
  • Appartement 4. Stock

Die kostenlose Beratung findet auf Deutsch und Englisch statt. Ein TOA-Konferenz-Ticket wird nicht benötigt.

Wer auch an der Konferenz am 16.7. in der Alten Teppichfabrik teilnehmen möchte, kann Tickets für 20% Rabatt mit folgendem Code  bestellen:
Programm und Speaker der TOA finden sich unter:

(Redaktion)


 


 

Satelliten-Event
TechAir
Speaker
Konferenz
TOA
Tech Open Air
Start Up
2014

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Satelliten-Event" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: