Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
UBV-Plattform

UBV richtet Plattform zum Thema "Management von Kurzarbeit und Qualifizierung" ein

Die Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg (UVB) hat eine branchenübergreifenden Plattform zum Thema "Management von Kurzarbeit und Qualifizierung" für alle Unternehmen ihrer 60 Mitgliedsverbände eingerichtet. Unterstützt wird die UVB dabei von der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit (BA) und den Arbeitsagenturen.

Konkrete Hilfestellung zur Beschäftigungssicherung in Unternehmen
Plattform zum Thema "Management von Kurzarbeit und Qualifizierung" für
Mitarbeiter der Personalabteilungen eingerichtet

UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck sagte: "Wir wollen unseren
Mitgliedsunternehmen, die von der aktuellen Krise betroffen sind, konkrete
Hilfestellungen anbieten. Uns geht es vor allem darum, die Stammbelegschaften
der Betriebe zu sichern. Kurzarbeit in Verbindung mit Qualifizierung ist
hierfür ein geeignetes Instrument. Darum informieren wir die Unternehmen jetzt
über die aktuellen gesetzlichen Grundlagen und helfen bei Antragstellung,
Durchführung und Abrechnung von Kurzarbeitergeld sowie bei
Qualifizierungsmaßnahmen."

Die beiden Auftaktveranstaltungen der Plattformreihe finden heute und am
Donnerstag im Haus der Wirtschaft in Berlin statt und richten sich in erster
Linie an die Mitarbeiter der Personalabteilungen der Betriebe unserer Region.
Das Interesse der Firmen ist groß: Alleine für heute haben sich Vertreter von
rund 90 Unternehmen angemeldet.

Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg
der BA, Margit Haupt-Koopmann, sagte: "Nicht nur große Unternehmen können -
branchenunabhängig - Kurzarbeit in Anspruch nehmen. Auch für mittelständische
und kleine Betriebe ist Kurzarbeit eine Hilfe bei schlechter Geschäftslage. In
Verbindung mit Qualifizierung nützt Kurzarbeitergeld doppelt: Zum einen senkt
Kurzarbeitergeld vorüber-gehend die Personalkosten und vermeidet Entlassungen.

Zum anderen stärkt und fördert Qualifizierung während der Kurzarbeit das
Know-how der Belegschaft und macht das Unternehmen fit für die Zukunft."

Nach den Auftaktveranstaltungen wird die Plattform zu einem dauerhaften
Netzwerk zum Erfahrungsaustausch zwischen Betrieben, Arbeitsagentur und
Anbietern von Weiterbildungen ausgebaut. Das Ziel ist, die Unternehmen so zu
stärken. Dazu sollen die Themen der Weiterbildung entsprechend dengesetzlichen und förderrechtlichen Entwicklungen laufend aktualisiert werden.
Zudem sollen die Unternehmen die Möglichkeit erhalten, Fallbeispiele aus ihrer
betrieblichen Praxis einzubringen.

(Redaktion)


 


 

UBV
Plattform
Management
Kurzarbeit
Qualifizierung
Christian Amsinck

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "UBV" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: