Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 13.11.2015, 12:17 Uhr
  • |
  • Berlin
UNTERHALTUNGSBRANCHE / BAMBI

BAMBI 2015: bunter Eintopf von Prominenz und Ehrungen

Bei der 67. BAMBI-Verleihung am 12. November 2015 im Stage Theater am Potsdamer Platz wurden deutsche und internationale Stars geehrt.

Zum bunten Eintopf von Prominenz und Unterhaltungsprogramm kamen die  Bambi-Preisträgern 2015: dazu zählen unter anderem die Hollywood-Schauspielerin Hilary Swank, die britische Pop-Sängerin Rita Ora, Heidi Klum sowie der Finanzminister Wolfgang Schäuble. Die zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank, die in der Kategorie „Schauspielerin International“ ausgezeichnet wurde, widmete die Trophäe ihrer Mutter, die sie immer darin bestärkt habe, ihren Weg als Schauspielerin zu gehen. Für die Lacher des Abends sorgte Otto Waalkes, der in der Kategorie „Comedy“ mit einem BAMBI geehrt wurde.

Showacts waren unter anderem die deutsche Band „Revolverheld“, die ein Medley aus ihrem neuen Unplugged-Album spielten. Die britische Sängerin Rita Ora, die mit ihrer Musik weltweit Erfolge feiert und deshalb den BAMBI in der Kategorie „Musik International“ erhielt, sang den aktuellen Hit „Body on me“ vor einer romantischen Kulisse inmitten eines Blumenmeers.

Das von der Laureaus Foundation geförderte Integrationsprogramm „Kick im Boxring“ wurde mit dem Integrations-BAMBI ausgezeichnet. Durch regelmäßigen Sport unter pädagogischer Betreuung sollen Jugendliche in Problembezirken positiv geprägt werden. Der Projektleiter Thomas Jansen nahm die Trophäe entgegen, CEO der Daimler AG Dieter Zetsche würdigte als Schirmherr der Laureus Foundation das große Engagement des früheren Boxers.

PREISTRÄGER UND LAUDATOREN BAMBI 2015

Musik National: „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“: Xavier Naidoo, Andreas Bourani, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Hartmut Engler, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel und Yvonne Catterfeld (Laudator: Kai Pflaume)

Publikums-BAMBI Beste Unterhaltungsshow: „Grill den Henssler“ (Laudatorin: Lena Gercke)

Schauspielerin International: Hilary Swank (Laudator: Clemens Schick)

Comedy: Otto Waalkes (Laudator: Thomas Hermanns)

Schauspieler National: Tobias Moretti (Laudatorin: Iris Berben)

Sport: Jan Frodeno (Laudator: Katarina Witt)

Lebenswerk: Wolfgang Rademann (Laudatorinnen: Anja und Gerit Kling)

Integration: „Kick im Boxring“; Thomas Jansen (Laudator: Johannes B. Kerner)

Musik International: Rita Ora (Laudator: Joko Winterscheidt)

Ehrenpreis der Jury: „Honig im Kopf“; Dieter Hallervorden & Til Schweiger (Laudatorin: Jeanette Hain)

Unsere Erde “Clear Water “: Rea Garvey (Laudator: Frank Plasberg)

Fashion: Heidi Klum (Laudator: Wolfgang Joop)

Schauspielerin National: Henriette Confurius (Laudator: Hans Sigl)

Stille Helden: Alle ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingskrise – keine Einzelperson, keine Preisvergabe (Laudator: Sigmar Gabriel)

Film National: „Who am I – Kein System ist sicher“ (Laudatoren: Senta Berger und Simon Verhoeven)

Millennium: Dr. Wolfgang Schäuble (Laudator: Thomas Bach)

(Redaktion)


 

 

Trophäe
Laudator
LaureausFoundation
Pop-Sängerin Rita Ora
Otto Waalkes
Kategorie
Musik International
BAMBI
Stage Theater
Event
Burda Medien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Trophäe" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: