Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Seminare & Coaching
Weitere Artikel
Twittwoch Praxisworkshop

Das Blog als Social Media Hub für Unternehmen – ein Einstieg mit WordPress

Wie startet ein Unternehmen in Social Media? Mit Facebook, Twitter, Youtube oder Blog?

Social Media als Kommunikationsform ist zu Beginn insbesondere für Unternehmen nur schwer zu greifen. Es gibt scheinbar unendlich viele Plattformen, Anwendungen und Kanäle. Es stellt sich somit bereits vor jedem Engagement die Frage, welche Social-Media-Strategie verfolgt werden soll:

Welcher Kanal ist am besten geeignet, um Kunden, Lieferanten, Interessenten und die Medien für die eigene Botschaft zu interessieren? Oder, wenn wir die Metapher des Speichen-Narben-System verwenden, welcher Social-Media-Kanal kann die Rolle des Social-Media-Hubs Unternehmens übernehmen?

Im Rahmen seiner Social-Media-Workshop-Reihe bietet der Twittwoch e.V. jetzt ein Seminar an, das bei dieser Entscheidung Hilfestellung leistet:

„Das Unternehmensblog als Social Media Hub – ein Einstieg mit WordPress“.

Blogs bieten eine hervorragende Möglichkeit, eigene Dienstleistungen und Produkte zu bewerben und gleichzeitig in den direkten und sofortigen Dialog mit Kunden, Mitarbeiter, Partner und Lieferanten zu treten.

Im Kern der vielfältigen Vorteile eines Blog stehen:

Einfache Handhabung, Pflege und Anpassung,
Bevorzugte Auffindbarkeit über Suchmaschinen,
Authentischer Dialog mit den Kunden und Interessenten,
Einfache und kostenlose Open Source Software, hier WordPress.

Blogs lassen sich zudem sehr gut im Rahmen der Suchmaschinenstrategie eines Unternehmens einsetzen – Google liebt Blogs. Die Roboter aller Suchmaschinen interpretieren den Traffic und die Dynamik der Blogs als spezifisch, ehrlich und damit als relevant. Gut bewertete, oft kommentierte Beiträge stehen für Qualität in Inhalt, Wahrheit und Seriosität.

Damit ist das Medium des Blogs auch und gerade für Unternehmen mit einem regelmäßigen Output an Informationen, Referenzen und Dienstleistungen ein ideales, weil pflegeleichtes und günstiges, Kommunikationsmittel.

Diese Blog-Schulung auf Basis von WordPress richtet sich an Unternehmen und Menschen, die etwas mitzuteilen haben, z.B. über ihre Marke oder Brand, jedoch bisher noch nicht über Social-Media-Kanäle mit Kunden, Interessenten oder Medien kommuniziert haben. Es handelt sich um einen halbtägigen Einsteiger-Workshop, in dessen Verlauf zu Übungszwecken ein eigenes Blog aufgesetzt wird.

Der Workshop findet am 28. April 2010 in Berlin in der Steinbeis SMI – School of Management and Innovation in der Franklinstraße 15 statt: http://www.twittwoch.de/praxisworkshop-unternehmensblog-als-social-media-hub-mit-wordpress
Die Teilnahmegebühren betragen 69,- € inkl. MWSt. für Mitglieder des media.net berlin-brandenburg bzw. 99,- € inkl. MWSt. für alle anderen Teilnehmer.

(Redaktion)


 


 

Twittwoch
Workshop
Unternehmensblog
Blog
Praxisworkshop
WordPress
Interessenten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Twittwoch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: