Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 08.03.2015, 08:04 Uhr
  • |
  • Berlin
Unternehmerinnen

Deutsche Unternehmerinnen begrüßen Quote für Aufsichtsräte

Der Verband deutscher Unternehmerinnen unterstüzt die Frauenquote: Der Wirtschaftsverband gehört zu den Mitinitiatoren der Berliner Erklärung, einem überparteilichen Bündnis für einen besseren Zugang von Frauen zu Entscheidungspositionen der Wirtschaft.

„Die Verabschiedung der Quote ist ein wichtiger Durchbruch, und wir sind stolz auf dieses Ergebnis unserer langjährigen Bemühungen“, sagt  VdU-Präsidentin Stephanie Bschorr. „Es ist höchste Zeit, dass die deutsche Wirtschaft die Potenziale von Frauen besser erschließt und die Vielfalt der Belegschaft auch in den Aufsichtsräten abbildet – nur so kann sie zukunftsfähig bleiben. Das Quotengesetz ist ein erster Schritt, um den notwendigen Kulturwandel in den deutschen Unternehmen endlich in Schwung zu bringen.“

Der VdU stellt klar: Es stehen genügend qualifizierte Frauen bereit, um Mandate zu übernehmen. Der Wirtschaftsverband verfügt über ein breites Netzwerk und vermittelt bereits seit vielen Jahren geeignete Aufsichtsratskandidatinnen. VdU-Präsidentin Bschorr: „Die Zeit der Ausreden ist endgültig vorbei, Unternehmen müssen jetzt handeln. Sollten einige tatsächlich in die Verlegenheit kommen, keine Kandidatinnen zu finden - wir unterstützen sie gern dabei.“

Die stärkere Präsenz von Frauen in Aufsichtsgremien ist für den VdU ein Herzensanliegen. Der Wirtschaftsverband gehört zu den Mitinitiatoren der Berliner Erklärung, einem überparteilichen Bündnis für einen besseren Zugang von Frauen zu Entscheidungspositionen der Wirtschaft. „Mit der heutigen Verabschiedung des Gesetzes zahlt sich unser Einsatz endlich aus, aber wir müssen weiter dranbleiben, die Entwicklung aufmerksam beobachten und, wo notwendig, Unternehmen unterstützen. Die verpflichtende Quote in den Aufsichtsräten zielt zwar nur auf eine kleine Gruppe innerhalb der deutschen Wirtschaft, wir bauen jedoch auf die Signalwirkung für die Gesamtwirtschaft“, so Bschorr.

Im Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU) sind rund 1 600 Unternehmerinnen in 16 Landesverbänden und 15 Regionalkreisen organisiert. Die Unternehmerinnen erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden EUR und beschäftigen über 500 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland. Seit über 60  Jahren setzt der VdU sich erfolgreich dafür ein, dass die Stimme der Unternehmerinnen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft angemessen Gehör findet. Internet www.vdu.de (Quelle VdU, Presse).

VdU – Unternehmerinnen aus Leidenschaft – Interessenvertretung für Unternehmerinnen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. 60 Jahre VdU: https://www.youtube.com/watch?v=nOB1Blv8hqo



(Redaktion)


 

 

Verband deutscher Unternehmerinnen e.V.
Frauenquote
VdU

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verband deutscher Unternehmerinnen e.V." - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: