Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
US-Wahl

Alles bleibt anders: Obama siegt!

Der amtierende US-Präsident Barack Obama bekommt eine zweite Amtszeit. Die erwartete Zitterpartie fiel aus. Das Repräsentantenhaus, dass wie der Senat für die Gesetzgebung zuständig ist, bleibt weiter in republikanischer Hand. Die Demokraten gewannen im Senat jedoch einen Sitz hinzu und halten dort weiter die Mehrheit. Weltweit gab es eine breite Zustimmung zur Wiederwahl des US-Präsidenten.

Barack Obama wurde wiedergewählt. Nachdem die Analysten eine spannende Wahl erwartet hatten, stand die Entscheidung gegen Mitternacht (6 Uhr MEZ) bereits fest. Der amtierende US-Präsident holte die Mehrheit der sogenannten "Swing States": Nevada, Colorado, Iowa, Wisconsin, Virginia und New Hampshire. Mitt Romney gratulierte ihn zum Sieg.

Nach Auszählung der Stimmen hielt er eine leidenschaftliche Siegerrede:

"Wir sind eine amerikanische Familie, die zusammen aufsteigt oder fällt als eine Nation unter Gott. Aber trotz aller Differenzen, teilen die meisten von uns dieselben Hoffnungen für Amerikas Zukunft."

Obama konnte vor allem die Afro-Amerikanischen Wähler, die Latinos, Frauen, junge Wähler und Liberale für sich gewinnen. Konservative, Protestanten, Weiße und Wähler ab 65 Jahren wählten eher den republikanischen Präsidentschaftskandidaten.

Der britische Premierminister David Cameron freue sich über eine weitere Zusammenarbeit mit Obama. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den US-Präsidenten nach Deutschland eingeladen. Außenmminister Guido Westerwelle möchte mit dem Demokraten die Abrüstung weiter vorantreiben. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sieht die Wiederwahl als Zeichen für den Frieden für Europa und Nordamerika. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sieht die USA als "strategischen Schlüsselpartner" und plädierte für eine engere Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Wirtschaftspolitik. Sängerin Katy Perry hatte sich im Wahlkampf für Obama eingesetzt und freute sich über seine Wiederwahl: "Alles in Butter!"

(Markus Vollack)


 


 

Barack
Obama
Wiederwahl
US-Präsident
Senat
Mehrheit
Wähler
Zusammenarbeit
Romney
US-Wahl

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: