Sie sind hier: Startseite Berlin Lifestyle Kultur & Events
Weitere Artikel
  • 13.10.2017, 12:03 Uhr
  • |
  • Berlin
VENUS MESSE

bunt, schrill, prollig: heißer Eventherbst und Porno-Spektakel unterm Funkturm mit der 20. Venus Berlin

Die Venus Berlin präsentiert seit 1997 alljährlich Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Mit über 250 Ausstellern aus 40 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse dieser Art.

 In den Messehallen unterm Funkturm stellen Produzenten und Großhändler ihre Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Mode und Lovetoys vor. Sie alle nutzen die Aufmerksamkeit von mehr als 30.000 Besuchern, die jedes Jahr von der Mischung aus professioneller Produktinformation an den Ständen und erotischer Unterhaltung auf den Showbühnen angezogen werden. Die international bekannte Messe lockt jährlich Besucher, Fachbesucher und Medien aus aller Welt nach Berlin. Einlaß erst ab 18 Jahren! Das Prono-Spektakel startet heute und geht bis zum 15. Oktober. 

 Bunt, energiegeladen, vielfältig - Europas größte Erotikmesse Venus ist seit bereits 21 Jahren in Berlin

Vom 13. bis 16. Oktober verwandeln sich die Hallen auf dem Messegelände unter dem Funkturm bereits zum zwanzigsten Mal in ein Paradies für Erotikfans. Da geht es auch mal prollig und pornomäßig bis über die Geschmacksgrenzen zu -  aber die Besucher und Erotikworker haben Spaß! Zur Venus 2016 präsentieren sich insgesamt 250 Aussteller aus 40 Ländern nicht nur den Endkunden, sondern auch ihren Geschäftspartnern aus der Adult-Entertainment Branche. Die Veranstalter der Venus haben den B2B-Bereich zur größten internationalen Fachmesse dieser Art ausgebaut und präsentieren dem Publikum wieder innovative Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter wieder über 30.000 Besucher, die sich nicht nur von den zahlreichen Produkten, sondern auch vom erotischen Showprogramm in die Messehallen locken lassen.

Highlights der Venus Berlin – Glanz und Glamour auf der Venus Messe

Am ersten Messetag findet im Marshallhaus auf dem Messegelände die traditionelle Preisverleihung "Venus Awards" für geladene Gäste statt. Mittelpunkt der Erotikmesse ist der "Star Walk" in Halle 20. Auf einer Länge von 20 Metern präsentieren sich an allen Messetagen zahlreiche Erotik-Stars & -Sternchen den Besuchern. Fetisch-Liebhaber können sich in einem gesonderten Bereich auf neue Produkte sowie auf professionelle Showacts, Bondage-Demonstrationen und Autogrammstunden mit Stars der Szene freuen.

Wie jedes Jahr wird auch 2017 der "Venus Award" verliehen. Im Marshall-Haus auf dem Messegelände dürfen Preisträger unterschiedlicher Kategorien die begehrte Statue in Empfang nehmen. Wer live dabei sein kann, trifft nicht nur auf die Aussteller der diesjährigen Veranstaltung - sondern auch auf jene Erotik-Stars, die der Venus Messe jährlich ein eigenes Gesicht verleihen. Vom 12.10.-15.10.2017 werden Micaela Schäfer und Julia Jasmin Rühle das Erscheinen prägen. 

Ab 13 Oktober für alle Bescuher zugänglich in den Messehallen unter dem Funkturm / Eingangsbereich Nord:  www.venus.de

(Redaktion)


 

 

Venus Berlin
Veranstalter
Ländern
Messehallen
Lifestyle
Okrober
Bereichen Erotik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Venus Berlin" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: