Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Verbraucherpreisindex

Verbraucherpreise in Brandenburg gestiegen

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex im Land Brandenburg von März 2010 bis April 2010 unverändert auf einem Indexstand von 107,5 (Basis 2005 ≙ 100) geblieben. Die Veränderung gegenüber dem Vorjahresmonat April 2009 betrug +0,7 Prozent.

Von März 2010 bis April 2010 ist der Verbraucherpreisindex unverändert geblieben. Einerseits sind die Preise für Mineralölprodukte (+2,9 Prozent; Heizöl +4,3 Prozent, Kraftstoffe +2,6 Prozent), Nahrungsmittel (+0,7 Prozent) und Bekleidung (+0,5 Prozent) erneut gestiegen, andererseits waren bei Miete für Ferienwohnungen (–14,0 Prozent) und Pauschalreisen (–12,1 Prozent) deutliche Preisrückgänge zu verzeichnen. Bei den Nahrungsmitteln haben sich insbesondere die Preise für Obst
erhöht. Vor allem bei Kiwis, Weintrauben, Birnen und Bananen wurden gegenüber dem Vormonat merkliche Preissteigerungen festgestellt. Auch Fische und Fischwaren (+1,1 Prozent) sowie Molkereiprodukte und Eier (+0,8 Prozent) sind teurer geworden.

Die jährliche Preisveränderung lag im April 2010 gegenüber April 2009 bei +0,7 Prozent. Zurückzuführen ist dies erneut auf weiter deutlich gestiegene Heizöl- (+20,5 Prozent) und Kraftstoffpreise (+16,8 Prozent). Ohne die Einbeziehung der Mineralölprodukte wäre der Verbraucherpreisindex im Jahresvergleich unverändert geblieben. Weiterhin teurer als vor einem Jahr blieben auch Bekleidung und Schuhe (+1,5 Prozent). Ebenso haben sich die Nahrungsmittelpreise im Vergleich zum Vorjahr wieder erhöht. Besonders spürbar war dies bei Obst (+8,7 Prozent), Speisefetten und -ölen (+7,8 Prozent), Gemüse (+6,8 Prozent) sowie Fischen und Fischwaren
(+5,5 Prozent).
Verbraucherfreundlich zeigte sich dagegen die jährliche Preisentwicklung bei Gas (–11,0 Prozent), Zentralheizung und Fernwärme (–13,6 Prozent), festen Brennstoffen (–4,7 Prozent), Pauschalreisen (–9,2 Prozent) und Miete für Ferienwohnungen (–3,4 Prozent).

(Amt für Statistik Berlin-Brand)


 


 

Verbraucherpreise
Brandenburg
Anstieg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verbraucherpreise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: