Vergabe der M Awards Gold, Silber und Bronze



 Fotos:  1-12   13-24  

Staatssekretär Dr. Jens-Peter Heuer verkündet die Preisträger:
M Award Bronze gewinnt Berliner Pilsner mit der Imagekampagne „Made in Berlin“ in der unterschiedliche Berliner Stadtteile, ihre Stimmung und das Lebensgefühl in Szene gesetzt werden.

Der M Award Silber geht an die PSIPENTA Software Systems GmbH mit ihrer Turnaround-Strategie in der Marktkommunikation – vom Generalisten zum Spezialisten. Peter Dibbern, Leiter Marketing Communication, nimmt den Preis entgegen.

Der M Award in Gold wird für zwei Kampagnen vergeben:
An die Eishockeymannschaft Eisbären Berlin mit ihrem Marketingkonzept zur Bekanntheitssteigerung und zum Einzug in die neue Heimspielstätte, die O2 World. Lothar Radü, Marketing Manager HC Eisbären Management GmbH, freut sich ebenso wie Christa Stolle, Geschäftsführerin von Terre des Femmes, über die Auszeichnung. Die Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes hat mit ihrer Kampagne „Gewalt gegen Frauen ist Alltag“ überzeugt.

Les Belles du Swing begeistern mit ihrem zweiten Auftritt am heutigen Abend. Anschießend wünscht Michael T. Schröder allen Beteiligten noch einen schönen Abend.

Foto Copyright: M Award Fotowand

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: