Sie sind hier: Startseite Berlin BizTipps
Weitere Artikel
Firmenwelten

Warum man bei der Limited viel besser aufgehoben ist als bei der Mini-GmbH

Es ist völlig egal, ob die Mini-GmbH schon im Oktober oder erst im November kommt. Eigentlich braucht sie niemand mehr. Jahrelang haben die Fachleute an der Alternative zur englischen Limited rumgedoktort und selten hat sich die Binsenwahrheit so bestätigt, wie jetzt: Viele Köche verderben den Brei.

Es gibt keine deutsche Form einer einfachen Gesellschaft. Alte und neue Regeln geben dem Gesetzgeber bei der Mini-GmbH den Generalschlüssel für das Unternehmen in die Hand. Schlimmer noch: Vom Geschäftsführer wird faktisch ein polizeiliches Führungszeugnis verlangt.

Unternehmensgründer sind und bleiben bei der wirklich deregulierten Limited bestens aufgehoben - immer dann, wenn sie sicherstellen, dass sowohl der englische, wie auch der deutsche Rechtskreis Bestandteil des neuen Unternehmens sind. Zertifizierte Gründungsunternehmen wie Firmenwelten helfen bei der Gestaltung.

Aber nicht nur das: Vier zentrale Gründe sprechen immer für die Limited - trotz der deutschen Reformen: Privatentnahmen bleiben problemlos, Privateinlagen sind nicht eigenkapitalersetzend, die Limited kann steueroptimierend eingesetzt werden und schließlich kann der Director (Geschäftsführer), wenn die Unternehmung richtig aufgestellt ist, gesetzlich kranken- und rentenversichert werden.

Die Liste der Vorteile kann beliebig fortgesetzt werden: Das beginnt bei grundsätzlichen Strukturen der Gesellschafter und Anteilseigner einer Limited, setzt sich bei der täglichen Geschäftsführung fort und endet damit, dass der Unternehmer sich ausschließlich auf sein Geschäft konzentrieren kann.

Nach anfänglichen Bedenken bei deutschen Behörden und Notaren hat die zertifizierte Limited, wie sie Firmenwelten anbietet, längst ihren guten Ruf erarbeitet und erlangt. Auch durch die zahllosen Geschäftsführer, die mit ihren Limiteds ordentliche Geschäfte machen und sie nicht für krumme Geschäfte nutzen.

Auch bei der Limited gibt es für Firmenchefs klare Ansagen und Vorgaben. Für die Firmengründung wird ein polizeiliches Führungszeugnis jedoch nicht verlangt.
www.firmenwelten.de

(Redaktion)


 


 

Mini-GmbH
Firmenwelten
Limited
Unternehmensgründer
Vorteile
Berlin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mini-GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: