Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell Interviews
Weitere Artikel
Straßenpromotion

„Was denken Frauen?“ – Die Gebrüder Wiedenmann im Interview

Falls Ihnen in Zukunft auf der Straße etwas „wie im Comic“ vorkommen sollte, stecken mit Sicherheit zwei kreative Köpfe dahinter: Felix und Pascal Wiedenmann. Berlin.Business-on.de sprach mit den beiden Brüdern und Jungunternehmern über ihr Promotion-Tool "wiecomic".

Berlin.Business-on.de: “wiecomic” – was ist das? Das müssen Sie uns genauer erklären.

Pascal: Das Produkt „wiecomic“ ist ein rechtlich geschütztes Promotion-Tool, das zur Miete angeboten wird. Praktisch ist es ein Rucksacksystem, das sich ein Promoter umschnallt und unter der Kleidung trägt. Eine Gedankenblase bzw. Sprechblase (die individuell bedruckbar ist) ist an einem transparenten Tragesystem befestigt. Da das Tragesystem, transparent ist, sieht es für den Betrachter so aus, als ob den Promotern wirklich eine Gedankenblase oder Sprechblase über den Köpfen schwebt. Es sieht genauso aus, wie man es aus einem Comic kennt, nur eben in die Realität transportiert (siehe Foto; Anmerk. d. Red.).

Felix: Die Wirkung lässt sich zusammenfassen mit dem Satz:
„Es sieht aus wie im Comic“. Wenn man das Promotion-Tool an einem Promoter auf der Straße sieht versteht man erstmal nicht wie die Realität zum Comic geworden ist. Besonders auf Fotos sieht das Werbemittel aus wie retuschiert – ist es aber nicht. Das Tragesystem an dem die Gedankenblase befestigt ist, wird auf wenige Meter Entfernung vollkommen unsichtbar. Somit sieht die Gedankenblase und deren Werbebotschaft so aus, wie über den Kopf gezeichnet - wie im Comic halt.

Berlin.Business-on.de: Wie es zu dem Namen der Marke kam, ist jetzt wohl schon fast erklärt. Hinter dem Namen steht aber noch mehr, oder?

Felix: Der Name der Marke „wiecomic“ entstand einerseits aus den besagten Assoziationen, die sich aus der Betrachtung des Promotion-Tools ergeben – „wie im Comic“. Andererseits steht das „wie“ gleichzeitig für unseren Nachnamen Wiedenmann und ist Teil unserer Produkte die wir anbieten oder noch erfinden werden.

Berlin.Business-on.de: Wie sind Sie auf diese Idee gekommen?

Felix: Ich betreibe neben meinem Studium (Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation) eine kleine Ideenschmiede für unkonventionelle Werbeideen (wiekool.de) und bekam 2005 einen Auftrag von dem Erotik-Shop „Mae B.“ (Beate Uhse). Die Aufgabe war es, eine außergewöhnliche Promotion-Aktion zu kreieren, die überwiegend Frauen und Paare anspricht. Somit stellte sich mir die Frage wie Frauen wohl über Sex denken und über diese Überlegung kam mir die Idee, Gedanken sichtbar zu machen. Die Idee war geboren. Pascal bekam als Produktdesigner den Auftrag diese Idee produkttechnisch umzusetzen.

Pascal: Ursprünglich war nur eine einmalige Aktion geplant. Doch wir haben gemerkt, dass die Idee ziemlich viel Anklang gefunden hat und viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Deshalb haben wir uns entschieden daraus eine Marke zu machen und die „Sprechblasen“ zu vermieten. Letztendlich entstand die Gebrüder Wiedenmann GbR . Ich bin als Produktdesigner für die Konstruktion und Produktion und Felix für das Marketing und die Auftragsabwicklung verantwortlich.

Berlin.Business-on.de: Wer denkt sich die Inhalte für die Gedanken- bzw. Sprechblasen aus?

Felix: Meistens wollen die Werbeagenturen ihre eigenen Ideen in den Gedankenblasen verwirklichen. Wir sind jedoch sehr offen dafür, unsere Kunden mit kreativen Ideen zu beliefern und haben großen Spaß daran Gedankenspiele weiter zu entwickeln.

Pascal: Außerdem sind wir auch sehr flexibel mit der Form des „Tools“.
Wir sind nicht an die Gedanken- oder Sprechblasen gebunden. Es kann genauso gut eine Logo-Form oder eine individuelle Sonderform angefertigt werden.

Berlin.Business-on.de: Was ist der Vorteil zu anderen Promotion-Tools wie z.B. des sogenannten Sandwich-Mans, dem klassischen Plakat- und Werbeträger?

Pascal: Unser Promotion-Tool zieht erheblich mehr Aufmerksamkeit auf sich, als andere. Denn man sieht es schon von weiter Entfernung. Am besten wirkt es, wenn viele Menschen auf der Straße sind.

Felix: Ja, wiecomic verändert den Kontext der Realität und ist somit sehr Aufmerksamkeit erregend. Täglich wirken auf einen Menschen bis zu 4500 Werbebotschaften ein. Natürlich kann nur ein kleiner Teil dieser Werbeflut wahrgenommen werden. Mit wiecomic gelingt es definitiv zu diesem „gesehenden“ Teil zu gehören. Abgesehen davon ist wiecomic weit über den Köpfen platziert und deshalb, wie gesagt, gut zu erkennen. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass man neuerdings nicht mehr an die Form Sprechblasen gebunden ist. Somit ist wiecomic das perfekte Promotion-Tool um jede Kampagnen-Idee zu visualisieren und zu begleiten.

Berlin.Business-on.de: An wen richtet sich Ihr Angebot?

Felix: Überwiegend arbeiten wir für Agenturen. Es gibt aber auch größere Unternehmen, die direkt auf uns zu kommen.

Pascal: wiecomic ist für große Unternehmen und KMU´s (Kleine und mittlere Unternehmen; Anmerk. d. Red.) gleichermaßen geeignet. Für einzelne Kunden können z.B. große Promotion-Aktionen in verschiedenen Städten Deutschlands gleichzeitig abgewickelt werden. Es ist aber genauso gut möglich, dass ein einzelner Ladenbesitzer, der für sein Geschäft in einer Fußgängerzone Werbung machen möchte, nur wenige Tools mietet.

Berlin.Business-on.de: Welche Bedeutung hat für Sie beide das Comic an sich? Welche Comics haben Sie geprägt?

Pascal: Als Produktdesigner mag ich natürlich Zeichnungen sehr gerne. Wir sind beide in Frankreich aufgewachsen, deshalb haben mich früher die französischen Comics sehr inspiriert. Tim und Struppi und Spirou z.B.

Felix: Die Idee ist nicht aus einem bestimmten Comic entstanden. Es ging eher um die konsequente Umsetzung des Gedankenspiels „Was denken Frauen?“. Es sollte halt so aussehen, wie im Comic.


Berlin.Business-on.de dankt für dieses Gespräch.

Fotos: Claudia Drechsler

(Redaktion)


 


 

wiecomic
wie im comic
comic
wiedenmann
Pascal Wiedenmann
Felix Wiedenmann
wiekool. Marketing
Promoti

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "wiecomic" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: