Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
  • 17.04.2015, 17:17 Uhr
  • |
  • Berlin
Welttag des Buches

Zum Welttag des Buches: Verleger Hajo Schörle im Interview

Zum UNESCO Tag des Buches stellt er sein neues Fragebuch „99 Schlüssel zu deiner Kreativität. Deine Quelle der 99 Fragen“ vor.

Der Verleger des Schörle Verlags Hajo Schörle feiert den Welttag des Buches und erzählt welche Bedeutung Bücher in seinem Leben heute haben und für wie wichtig er den Welttag des Buches hält.

BO: Was bedeuten Bücher für Sie?

Hajo Schörle: Für mich sind Bücher Ausdruck von Kreativität. Mich reizt das Neue, das ich in den Büchern erfahre. Für mich sind der Prozess und die Idee zum Buch das Spannende, da man in diesem Prozess immer wieder neue Aspekte entdecken kann, die man vorher nicht bedacht hatte.

BO: Für wie wichtig halten Sie Bücher in unserem alltäglichen Leben?

Hajo Schörle: Für mich haben Bücher einen hohen Stellenwert. Ich habe früher selber in einer Werbeagentur gearbeitet und hatte dadurch Kontakte zur Produktion und Katalogen. Ich halte außerdem den deutschen Buchmarkt, im Gegensatz zu den ausländischen Märkten, für etwas Besonderes, schon allein wegen der Entstehungsgeschichte.

BO: Haben Sie denn aktuell ein Lieblingsbuch?

Hajo Schörle: Das ist schwer zu sagen… ich kann es nicht konkret sagen. Nein, eigentlich habe ich keins. Ich finde die spontanen Themen interessant, bei denen ich auch etwas Neues erfahre, was ich vorher noch nicht mitbekommen habe. Bei der Bücherauswahl spielt auch das Layout eine große Rolle für mich.

BO: Am 23. April ist ja der Welttag des Buches. Was bedeutet der Welttag des Buches für Sie und für wie wichtig halten Sie diesen Tag?

Hajo Schörle: Ich halte den Welttag des Buches für sehr wichtig. In den Zeiten des Umbruchs mit E-Books und dem Internet ist dieser Tag besonders von Bedeutung. Der Ursprung des Buches ist wichtig. Die Bücher werden nämlich nicht vom Internet abgelöst. Das haptische Erlebnis, die Wörter, das Lesen machen das Buch einzigartig.

BO: Wie feiert denn der Schörle Verlag den Welttag des Buches? Sind irgendwelche besonderen Aktionen oder Ähnliches geplant?

Hajo Schörle: Also zum Welttag des Buches erscheint beim Schörle Verlag ganz frisch das Fragebuch „99 Schlüssel zu deiner Kreativität. Deine Quelle der 99 Fragen“. Das ist mittlerweile das dritte Buch aus der Fragebücher-Reihe. Vor drei Jahren erschien das erste Fragebuch. Das aktuelle Buch soll den Lesern helfen die eigene Kreativität wieder aufblühen zu lassen. Ich gestalte die Fragen der Bücher kalligrafisch selbst. Die Schrift spielt also eine wichtige Rolle dabei. Die Idee dazu kam von meiner Schwester vor drei Jahren. Das aktuelle Buch ist bereits druckfertig und kann schon bei uns bestellt werden.

(Isabel Michael)

(Redaktion)


 

 

Schörle Verlag
Welttag des Buches
Hajo Schörle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schörle Verlag" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: