Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Wolf reist zur Arab Health

Wirtschaftsenator Wolf reist in die Vereinigten Arabischen Emirate

Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf wird vom 25. bis 27. Januar 2009 die Emirate Dubai und Abu Dhabi besuchen. Anlass ist die Gesundheitsmesse Arab Health, eine der weltweit bedeutendsten Messen für Medizintechnik, Gesundheit, Pharmazie, Dentalmedizin sowie Dentaltechnik und die größte Messe dieser Branchen im Mittleren Osten.

Harald Wolf wird von Prof. Dr. Günter Stock, Sprecher des Netzwerkes Health Capital Berlin-Brandenburg und Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, sowie hochrangigen Repräsentanten von Vivantes, Biotronik, dem Deutschen Herzzentrum, der Immanuel Diakonie und centrovital begleitet.

Wirtschaftssenator Harald Wolf: „Mit meiner Reise werde ich das politische Interesse an dieser Region als Wirtschaftspartner deutlich machen, Beziehungen stärken und neue Kontakte knüpfen. Einige Berliner Unternehmen haben langjährige Handelsbeziehungen in die Vereinigten Arabischen Emirate. Die bevor stehenden Treffen und Gespräche können für die Initiative Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg einen Entwicklungsschub bedeuten.“

Bereits zum 6. Mal werden sich Berliner und Brandenburger Unternehmen mit einem Gemeinschaftsstand auf der Arab Health präsentieren. Thema des übergreifenden Standkonzepts ist „Diabetes“, mittlerweile eines der größten Gesundheitsprobleme in der Golfregion. Schon bei knapp einem Fünftel der Bevölkerung auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde Diabetes diagnostiziert.

Seit Jahren erleben wir einen stetigen und fast epidemischen Anstieg an Diabeteserkrankungen“, so Prof. Dr. Stock. „Diese Krankheit und ihre Folgen sind ein globales Problem, das wir nur gemeinsam in nationalen und internationalen Kooperationen angehen können. Mit ihren international hochwertigen Einrichtungen der Wissenschaft, Wirtschaft und Versorgung ist die Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg bereit, sich dieser Herausforderung zu stellen. “

Im Rahmen der Messe stehen Gespräche mit Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft zu diesem Schwerpunktthema sowie Kooperationen und Projekte in der Gesundheitswirtschaft im Mittelpunkt. Geplant sind unter anderem Treffen mit dem Gesundheitsminister S.E. Humaid Mohamed Al Qutami und Entscheidungsträgern der Gesundheitsbehörden der Emirate Dubai und Abu Dhabi.


(Redaktion)


 


 

Berlin
Wirtschaftssenato
r Harald Wolf
Emirate
Dubai
Arab Health

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berlin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: