Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Wirtschaftskonferenz

Die 6. Berliner Wirtschaftskonferenz wagt Blick in die Zukunft

Mittlerweile fest im Berliner Veranstaltungskalender etabliert: Wirtschaftskonferenz beleuchtet in diesem Jahr Zukunftstrends der Industrie sowie Perspektiven für Berlin.

Am 14. November 2012 findet die 6. Berliner Wirtschaftskonferenz im Berliner Rathaus statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung „Industrie in Berlin, Produktion, Potentiale, Perspektiven“ stehen industrielle Zukunftstrends und sich daraus ergebende Chancen für Berliner Unternehmen. Über 500 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik werden erwartet. Eröffnet wird die Konferenz durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit und Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer.

Im Programm vorgesehen sind neben einem Podiumsgespräch zum Thema „Megatrends in der Industrie – Perspektiven für Berlin“ drei parallele Fachforen über industrielle Trends auf den Gebieten Gesundheitswirtschaft, Energietechnik/Mobilität/Logistik und  Informationstechnik/Optik. Als prominente Gäste konnten BMW-Vorstandsmitglied Harald Krüger für die Keynote und acatech-Präsident Henning Kagermann für den „Zukunftsdialog“ am Ende der Konferenz gewonnen werden.

(Kerstin Zimprich)


 


 

Berliner Wirtschaftskonferenz
Perspektiven
Konferenz
Zukunftstrends
Klaus Wowereit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Berliner Wirtschaftskonferenz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: