Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Wohnraum Berlin

Pankow setzt Verbot von Ferienwohnungen um

Im Bezirk Pankow dürfen seit Jahresbeginn Wohnungen nicht mehr als Ferienunterkünfte vermietet werden. Der Beschluss zum Verbot von Ferienwohnungen liefert bereits erste Ergebnisse. Anwohner melden täglich neue Ferienwohnungen.

Seit Beginn des Jahres gilt in Pankow: Wohnungen dürfen nicht mehr als Ferienunterkünfte vermietet werden. Derzeit greift diese Regelung in den Milieuschutzgebieten mit 45.000 Wohnungen. Noch im Frühjahr sollen weitere 25.000 Wohnungen dazu kommen. In den besonders beliebten Szene-Vierteln in Pankow gilt außerdem seit Jahresbeginn ein Verbot von Luxussanierungen.

Der Beschluss soll die Anwohner vor einer Verdrängung aus ihren Wohnungen schützen. Die Vermietung von Wohnungen als Ferienunterkünfte war bisher generell genehmigungspflichtig und ist nun nicht mehr erlaubt. Entsprechende Anträge werden vom Bezirk Pankow also neuerdings nicht mehr genehmigt. Schon kurze Zeit nach Inkrafttreten des Beschlusses zeichnen sich nun erste Ergebnisse ab.

Pankows Stadtrat für Stadtentwicklung, Jens Holger-Kirchner, erklärt, man könne sich vor Hinweisen kaum retten. Auf unterschiedliche Weise würden dem Bezirk jetzt täglich neue Ferienwohnungen gemeldet. Die Informationen würden vorerst einmal gesammelt, um den Hinweisen zeitnah nachzugehen. Außerdem melden sich auch zahlreiche Eigentümer und Vermieter, die in Erfahrung bringen wollen in weit die neue Regelung sie selbst betrifft.

Nach Schätzungen des Bezirks gibt es in den betroffenen Gebieten in Pankow knapp 2.000 Ferienunterkünfte bei einem Bestand von insgesamt etwa 70.000 Wohnungen. Auf unbestimmte Zeit soll es dann auch Kontrollen geben, erklärt Kirchner.

(Redaktion)


 


 

Pankow Wohnungen
Ferienunterkünfte
Pankow
Verbot
Ferienwohnungen
Vermietung
Ergebnisse
Hinweise

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pankow Wohnungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: