Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Berliner Call- Center

Wowereit auf Betriebsversammlung zu Telekom-Standortschließung

Klaus Wowereit engagiert sich weiter gegen die geplanten drastischen Arbeitsplatzverlagerungen aus den Berliner Call-Centern der Deutschen Telekom AG.

Am morgigen Mittwoch, 10. September 2008, wird der Regierende Bürgermeister von Berlin um 10 Uhr an der außerordentlichen Betriebsversammlung der Deutschen Telekom Kundenservice GmbH im Berliner Congress Centrum teilnehmen und zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sprechen.

Wowereit hatte bereits kürzlich in einem Schreiben an den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG, René Obermann, sein Unverständnis hinsichtlich der Verlagerungen zum Ausdruck gebracht. Gleichzeitig hatte Wowereit die Gewerkschaft verdi über sein Vorgehen informiert und um Unterrichtung über die Überlegungen und Aktionen der Gewerkschaft zum Erhalt Berliner Arbeitsplätze gebeten.

(Redaktion)


 


 

Call Center
Berlin
Telekom
Schließung
Arbeitsplätze
Klaus Wowereit
René Obermann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Call Center" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: