Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Wowereit in Istanbul

Wowereit eröffnete in Istanbul Wirtschaftskonferenz „Erneuerbare Energien“

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit eröffnete am 19. Juni 2009 die Wirtschaftskonferenz zum Thema „Erneuerbare Energien“ im Hotel Conrad in der türkischen Metropole. 16 Berliner Unternehmen dieser Zukunftsbranche führten mit mehr als 150 türkischen Unternehmen Kooperationsgespräche.

Die Konferenz ist ein wichtiger Programmpunkt der „Berlin Days“ vom 18. bis 21. Juni 2009, die die deutsche Hauptstadt anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Berlin-Istanbul veranstaltet. Die Berlin Tage sind auch Teil der Hauptstadtkampagne „the place to be / be Berlin“.

Wowereit: „Mit dieser Konferenz leisten wir einen Beitrag zur Lösung einer der drängendsten globalen Herausforderungen: des Klimaschutzes. Zugleich wird unsere Städtepartnerschaft zu einem Katalysator für eine erfolgreiche wirtschaftliche Kooperation. Wir können dabei auch auf gute Erfahrungen in Berlin aufbauen, wo es rund 5.800 Berliner Unternehmen mit knapp 30.000 Beschäftigten gibt, die von türkischstämmigen Gewerbetreibenden geführt werden. Sie erwirtschaften ca. 3,5 Mrd. € Umsatz und bieten vielen Auszubildenden eine berufliche Perspektive. Ich freue mich, dass viele erfolgreiche Geschäftsleute aus Berlin, die in der türkischen ebenso wie in der deutschen Kultur zu Hause sind, an dieser Konferenz teilnehmen.“

Geleitet wurde die Berliner Wirtschaftsdelegation von Dr. Jens Heuer, Staatssekretär bei der Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Dr. Eric Schweitzer, Präsident der Industrie und Handelskammer Berlin (IHK), Jan Eder, Geschäftsführer der IHK, und Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin. An Informationsständen stellten die 16 beteiligten Berliner Unternehmen ihre Angebote aus den Bereichen Solartechnik, Photovoltaik und geothermale Energien, Energieeffizienz und Windenergie sowie Netzintegration und Optimierung von Energieversorgungssystemen ihren türkischen Gesprächspartnern vor. Sie dokumentierten beeindruckend das Berliner Knowhow im Energiesektor.

Am Mittag besuchte Wowereit das Medienunternehmen Dogan Medya. Anschließend führte er mit Kadir Topbaº, Oberbürgermeister von Istanbul, in dessen Amtssitz ein Gespräch. Bereits am Vorabend besuchten Wowereit und Topbaº nach einem gemeinsamen Abendessen das Konzert „Young Euro Classic“ des Berlin-Istanbuler Jugendorchesters.

(Redaktion)


 


 

Kalus Wowereit
Erneuerbare Energien
Wirtschaftskonferenz
Türkei

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kalus Wowereit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: