Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Berliner Olympiaerfolge

Wowereit gratuliert Britta Oppelt und Britta Steffen zu Olympia-Medaillen

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, beglückwünschte die Berliner Ruderin Britta Oppelt zur Bronzemedaille im Doppel-Vierer und die Berliner Schwimmerin Britta Steffen zu ihrer zweiten Goldmedaille, die sie über 50 Meter Freistil errang.

An Britta Oppelt schrieb Wowereit u.a.: “Gemeinsam mit Kathrin Boron, Manuela Lutz und Stephanie Schiller haben Sie eine tolle Leistung gezeigt und mit dem Medaillengewinn Ihr großes sportliches Können unter Beweis gestellt. Olympische Spiele sind ein Treffen der Sportelite. Und da Schlag um Schlag auf den Bronzeplatz zu rudern, ist – auch wenn man sich mehr erträumt hat – ein hervorragendes Resultat! Ich hoffe sehr, dass die Bronzemedaille Ihnen und dem gesamten Doppel-Vierer Ansporn für Ihre weitere sportliche Entwicklung ist.”

Im Schreiben des Regierenden an Britta Steffen heißt es u.a.: “Im Wasserwürfel haben Sie über 50 Meter Freistil erneut eine runde Leistung abgeliefert. Unser Daumendrücken hat ja vielleicht zum Erfolg beigetragen, jedenfalls sollen Sie wissen, dass viele Berlinerinnen und Berliner an Ihren Olympiasiegen großen Anteil nehmen. Mit unserer Freude über Ihren Sieg verbinden wir die besten Wünsche für Ihren weiteren Lebensweg.”

(Redaktion)


 


 

Britta Oppelt
Britta Steffen
Berlin
Olympia
Sieg
Goldmedaille
Klaus Wowereit
Peking

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Britta Oppelt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: