Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
800 Jahre Köpenick

Wowereit gratuliert zu 800 Jahren Köpenick

„Zur Vielfalt Berlins gehört die Vielfalt seiner Kieze.“ Das sagte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, am Vortag des 800. Jubiläums der erstmaligen urkundlichen Erwähnung Köpenicks.

Wowereit: „Die Ortsteile und Bezirke machen für die Berlinerinnen und Berliner zu einem Gutteil ihre Identität aus. Für manchen Neubürger mag es erstaunlich sein, auf jeden Fall aber ist es erfreulich, wie lebendig lokale Geschichte und Tradition nach wie vor sind. Köpenick ist dafür ein gutes Beispiel.“ Der Regierende Bürgermeister beglückwünschte die Köpenickerinnen und Köpenicker zum Jubiläum. Weiter sagte Wowereit: „Der grüne Bezirk im Südosten unserer Stadt ist mit Wasser und Wald, aber auch mit Altstadt und rekonstruiertem Schloss ein Anziehungspunkt über die Grenzen Berlins hinaus.“

Der Regierende Bürgermeister nimmt am morgigen Festakt zum Jubiläum der Ersterwähnung teil und spricht ein Grußwort.

(Redaktion)


 


 

Klaus Wowereit
800 Jahre
Köpenick
Berlin
Festakt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klaus Wowereit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: