Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Suhrkamp Verlag jetzt in Berlin

Wowereit und Wolf begrüßen Umzug des Suhrkamp Verlags nach Berlin

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Wirtschaftssenator Harald Wolf begrüßen die Entscheidung der Geschäftsleitung des Suhrkamp Verlags vom 6. Februar 2009, das Unternehmen von Frankfurt am Main nach Berlin zu verlegen.

Wowereit: „Ich freue mich über die Entscheidung und das eindeutige Bekenntnis des traditionsreichen Suhrkamp Verlags für die deutsche Hauptstadt. Der Verlag unterstreicht mit seinen Umzugsplänen die Bedeutung des Medienstandortes Berlin. Es ist eine gute Entscheidung für unsere Stadt.“

Harald Wolf zur Entscheidung des Suhrkamp Verlages : „Ich freue mich sehr über die Entscheidung des Suhrkamp Verlages, nach Berlin zu kommen. Suhrkamp ist einer der einflussreichsten Verlage der Bundesrepublik. Er bestimmt seit den 50er Jahren das intellektuelle Leben Deutschlands. Berlin ist in den letzten Jahren wieder das geistige und kulturelle Zentrum der Republik geworden; Künstler und Autoren tragen zu der diskursiven Vielfalt in der Stadt bei. Suhrkamp wird hier im Mittelpunkt der politischen und geistigen Debatten stehen. Wir werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verlages herzlich willkommen heißen.“

(Redaktion)


 


 

Suhrkamp
Verlag
Berlin
Umzug
Mainz
Zentrale
Wowereit
Wolf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Suhrkamp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: