Sie sind hier: Startseite Berlin Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
YOC AG Berlin

YOC-Gruppe baut Advertising Netzwerk mit weiteren mobilen Internetportalen aus

Die YOC AG hat ihr Mobile Advertising Vermarktungspolio um weitere nationale und internationale Mobilportale ausgebaut. Vermarktungsvereinbarungen betreffend die mobilen Internetportale von wallstreet-online.de, finanzen.net, mtv.de, viva.tv, nick.de und duesseldorf-international.de wurden geschlossen.

Mit diesen Vermarktungskooperationen konnte die YOC-Gruppe ihren Produktbereich Mobile Avertising in den Bereichen Finance, Entertainment und Travel um weitere Mobilportale verstärken. Das reichweitenstärkste Off-Portal-Vermarktungsnetzwerk von Internetportalen und Internetseiten für das mobile Internet in Deutschland konnte zudem sein internationales Portfolio um Portale bekannter Medienmarken erweitern. Mit news.at konnte das größte österreichische Portal hinzugewonnen werden, aus Großbritannien verstärken mehrere Portale des Magazinverlags Haymarket sowie die Portale der International Data Group (IDG) das Vermarktungsnetzwerk.

„Vor dem Hintergrund der weiterhin stark zunehmenden Entwicklung des mobilen Internet sind mit den geschlossenen Vermarktungskooperationen die Grundlagen für langfristige Erlösströme für die YOC-Gruppe gelegt“, so Dirk Kraus, CEO der YOC AG.

Das YOC Mobile Advertising Netzwerk umfasst derzeit mehr als 50 mobile Internetportale führender deutscher und europäischer Medienhäuser und Onlineportale und bietet Zugriff auf mehr als 60 Mio. mobile Werbeeinblendungen pro Monat.

(Redaktion)


 


 

YOC AG
Mobile Advertising
wallstreet-online.de
finanzen.net
mtv.de
viva.tv
nick.de
duesseldorf-inter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "YOC AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: