Sie sind hier: Startseite Berlin Aktuell
Weitere Artikel
Oscar- Verleihung

Zwei Oscars gehen nach Berlin-Brandenburg

"Der Vorleser" mit Kate Winslet und der Kurzfilm "Spielzeugland" erhielten bei der Verleihung der 81. Academy Awards in Los Angeles jeweils einen Oscar.

Nach Golden Globe und Bafta Award jetzt der Oscar für die Beste weibliche Hauptrolle für Kate Winslet in "Der Vorleser" (R: Stephen Daldry)! Die Studio Babelsberg-Koproduktion nach dem gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink wurde teilweise in Berlin und Babelsberg gedreht. Neben Kate Winslet führt Shooting Star David Kross ein großartiges deutsches Schauspieler-Ensemble an.

Der von der Berliner Mephistofilm produzierte Kurzfilm "Spielzeugland" hat bereits zahlreiche Festivalnominierungen erhalten und viele internationale Preise gewonnen, darunter Publikumspreise in Tokio, Los Angeles und Palm Springs. Die Geschichte spielt in den 1940er Jahren und erzählt von einem Jungen, der seinen jüdischen Nachbarn folgt, als sie deportiert werden, weil er denkt, sie fahren ins Spielzeugland. Produzent und Regisseur Freydank hat den Film komplett in der Hauptstadt produziert und gedreht.

(Redaktion)


 


 

Der Vorleser
Medienbord
Oscar
Kate Winslet
Spielzeugland
Berlin
Brandenburg
Babelsberg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Der Vorleser" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: