Sie sind hier: Startseite Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
CO-Melder

Rückruf wegen Vergiftungsgefahr – Smartwares ruft CO-Melder zurück

Kunden, die in den Jahren 2014, 2015 und 2016 CO-Melder von Smartwares gekauft und angebracht haben, sollten diese überprüfen. Der Hersteller Smartwares ruft die CO-Melder Elro RM335 und RM336 wegen Vergiftungsgefahr zurück. Kunden sollen die Geräte nicht mehr benutzen und zum Händler zurückbringen.

Bei einem umfangreichen Produkttest habe das Unternehmen Smartwares festgestellt, dass die CO-Melder Modelle Elro RM335 und RM336 nicht ordnungsgemäß melden. Durch den Fehler bestehe die Gefahr einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Verbraucher, die in den Jahren 2014, 2015 und 2016 Smartwares CO-Melder gekauft haben, können leicht überprüfen, ob sie von dem Rückruf betroffen sind. Auf der Rückseite der Geräte ist die Modellnummer einsehbar.

Kohlenmonoxid-Vergiftung möglich

Sollten die Kunden von dem Rückruf der Smartwares Co-Melder Elro RM335 oder RM336 betroffen sein, werden diese aufgefordert die Geräte nicht länger zu benutzen und in die jeweilige Verkaufsstelle zurückzubringen. Die Geräte wurden unter anderem bei Mediamarkt verkauft.

Dadurch, dass die CO-Melder nicht ordnungsgemäß melden, besteht die Gefahr einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Bei Kohlenmonoxid handelt es sich um ein giftiges, farbloses Gas, das außerdem geruchslos und geschmacklos ist. Sollte das Gas länger eingeatmet werden können Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit verursacht werden – in extremen Fällen sind außerdem Bewusstlosigkeit und sogar der Tod möglich. Todesfälle durch Kohlenmonoxid-Vergiftung sind in Deutschland allerdings höchstselten und werden nicht gesondert statistisch erhoben.

(Redaktion)


 


 

Kohlenmonoxid
Geräte
CO-Melder Elro RM
CO-Melder
Gefahr
Smartwares
Rückruf
Vergiftungsgefahr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kohlenmonoxid" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: