Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Definition

Inbound Marketing

Die Methode des Inbound Marketing basiert darauf, dass Kunden nicht per Akquise angeworben werden, sondern das Produkt oder die Dienstleistung vom Kunden gefunden wird. Dies erreichen Unternehmen im Online-Bereich durch Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung oder Produktinformationen. Dreh- und Angelpunkt des Inbound Marketing sind hochwertige Inhalte.

Formen des Inbound Marketing

Inbound Marketing ist eng mit dem Content Marketing verknüpft. Durch die Veröffentlichung von Blogtexten, E-Books, Newsletter per E-Mail, White Papers, Web-Videos oder Podcasts werden den Internetusern über die Suchmaschinenoptimierung hochwertige Inhalte zur Verfügung gestellt. Ziel dieser Bereitstellung ist, den Leser durch die Information zum Unternehmen hinzuführen und als Kunden zu gewinnen. Weitere Formen des Inbound Marketing sind Public Relations, Social Media Marketing und die Konversion Optimierung.

Methoden im Inbound Marketing

In seinem Buch „The New 5 Step Inbound Marketing Methodology” schlägt der Internetmarketing-Experte Chad Pollitt ein fünf Schritte-Programm für erfolgreiches Inbound Marketing vor. Im Einzelnen bestehen diese Schritt aus der Generierung von Traffic, der Umwandlung von Besuchern in Leads, der Verwandlung von Leads in Verkäufe, der Kundenbindung mit dem Ziel höhere Margen zu erzielen und der ständigen Optimierung der Marketing-Methoden durch eine stetige Optimierung. Für einen möglichst hohen Traffic, der für das Inbound Marketing entscheidend ist, werden die hochwertigen Inhalte suchmaschinenfreundlich gestaltet und nicht nur im Netz veröffentlicht, sondern auch über PR und Social Media verbreitet. Die Unternehmensaktivitäten in sozialen Netzwerken sowie das „Seeden“ durch Blogger, Journalisten sorgt für zusätzliche Seitenbesucher und damit potentielle Kunden.

(Christian Weis)


 


 

Content Marketing
Inbound MarketingDie Methode
Suchmaschinenoptimierung
Leads
Inhalte
Traffic
Optimierung

Auch für Sie interessant!


Die Eximbank wurde im Jahre 1934 in den USA ins Leben gerufen

Definition

Eximbank

Bottom-Line: Am Ende eines Jahres wird eine Bilanz gezogen – das gilt sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen.

Definition

Bottom-Line

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Content Marketing" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: