Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Definition

Kerngeschäfte

Zurückzuführen sind Kerngeschäfte auf die US-Amerikaner Tom Peters und Robert Waterman. Im Jahr 1982 haben die beiden das Werk "Auf der Suche nach Spitzenleistungen" herausgebracht.

Daraus geht hervor, dass sich Unternehmen auf die Bereiche konzentrieren sollten, in denen sie wirklich zu Hause sind. Es geht also darum, sich auf die ursprünglichen Kerngeschäfte zu besinnen. Das Konzept der Diversifizierung kann demnach zwar in Betracht gezogen werden, jedoch nicht über den eignen Kenntnisstand hinaus. Auch der Begriff Kernkompetenz spielt im Bereich der Kerngeschäfte eine entscheidende Rolle. Letztlich sind es immer die eigenen Stärken, die ein Unternehmen von anderen unterscheidet.

(Redaktion)


 


 

Kerngeschäfte
Bereich

Auch für Sie interessant!


Die Eximbank wurde im Jahre 1934 in den USA ins Leben gerufen

Definition

Eximbank

Bottom-Line: Am Ende eines Jahres wird eine Bilanz gezogen – das gilt sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen.

Definition

Bottom-Line

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kerngeschäfte" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: