Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Depot

Definition Depot

Ein Depot ist ein Ort, an dem gegen eine Gebühr, wertvolle Gegenstände aufbewahrt werden. Es ist also ebenfalls ein Konto, auf dem Wertpapierbestände geführt und über welches der Kauf, der Verkauf und die Übertragung von Wertpapiergeschäften abgewickelt wird.

Das offene und das geschlossene Depot

Im offenen Depot werden ausschließlich Wertpapiere verwahrt und von einem Depotverwalter geführt. Wertgegenstände wie Urkunden, Schmuck oder Kunstgegenstände hingegen lagern in einem geschlossenen Depot. Sie befinden sich dabei in einem Tresor oder Tresorraum. Dieser kann vom Inhaber der Wertgegenstände gegen eine Gebühr gemietet werden und wird allein durch diesen verwaltet. Informationen über Inhalte und dessen Wert bleiben der Bank dabei verborgen.

Wer führt ein Depot?

Ein Depot, auch Wertpapierdepotkonto genannt, darf ausschließlich von Kreditinstituten und Finanzdienstleistungsinstituten geführt werden. Sie müssen dafür Depotgeschäft, Abschlussvermittlung oder Finanzportfolio betreiben. Das Depotkonto kann als Gemeinschaftskonto und als Einzelkonto geführt werden. Mindestens einmal im Jahr erhält der Kunde einen aktuellen Kontoauszug. Auf dem sind die Stückzahlen der Aktien (Definition Aktie) und Fonds (Definition Aktienfonds) und der momentane Wert der Anlage ersichtlich.

Die im Bestand befindlichen Wertpapiere werden bei einem Depot nur virtuell verbucht. Sie befinden sich also nicht tatsächlich bei der Bank. Ein Depot stellt demnach ein Recht dar, Aktien oder andere Wertpapiere mit dem jeweiligen Gegenwert zu besitzen.

Gebühren

Die Gebühren eines Depotkontos beinhalten die Verwaltung der Wertpapiere, also die Zins - oder Dividendenzahlung und die Ausübung von Bezugsrechten durch die Bank. Die Höhe richtet sich nach der Art des Wertpapierbestandes im Depot. Gebühren fallen ebenfalls für die Führung eines geschlossenen Depots in Form von Mieten an.

(Christian Weis)


 


 

Depot
Definition Depot
Wertpapierbestand
Bank
Mieten
Aktien
Tresor

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Depot" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: