Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Termine
Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) in 25 Tagen (Bachelor Professional of Health and Social Services CCI*)Fotoquelle: Fotoquelle: Fotoquelle: carriere & more

Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) in 25 Tagen (Bachelor Professional of Health and Social Services CCI*)

Kategorie:Seminar
Termin:Sa, 18. März 2017
09:00 Uhr bis
Sa, 18. November 2017
17:00 Uhr
Adresse:Factory Campus
Erkrather Str. 401 (Eingang: Gather Weg 62)
40231 Düsseldorf

Beschreibung

Der sich dynamisch entwickelnde Sozial- und Gesundheitsmarkt stellt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neue Herausforderungen, vor allem im Bereich der Führung und des Managements.

Die in diesem Lehrgang erworbenen praxisbezogenen Fähigkeiten qualifizieren die Teilnehmer/innen, für anspruchsvolle Aufgaben in Krankenhäusern, Kliniken, Arztpraxen, Gesundheitszentren, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, Trägerorganisationen bei ambulanten Pflegediensten, Transport- und Rettungsdiensten, sowie für Beratungs- und Managementtätigkeiten in Verbänden, bei Krankenkassen oder Versicherungen, sowie bei einer selbständigen Tätigkeit im Sozial- und Gesundheitswesen.

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen verstehen und bearbeiten eigenverantwortlich Aufgaben im Bereich Personal, Qualitätsmanagement sowie allen weiteren Bereichen der betriebswirtschaftlichen Steuerung einer Einrichtung im Sozial- und Gesundheitswesen.

Der Abschluss "geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK" entspricht der DQR-Stufe 6.

Inhalt

- Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
- Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
- Gestalten von Schnittstellen und Projekten
- Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
- Führen und Entwickeln von Personal
- Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

Es findet eine schriftliche und eine mündliche Prüfung vor der jeweiligen IHK statt.


Zulassungsvoraussetzungen

Am Seminar kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Wer auch die Prüfung vor der IHK ablegen will, muss folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

- im Rahmen einer Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung im kaufmännischen, handwerklichen oder verwaltenden Bereich und danach insgesamt eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
- eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich anerkannten kaufmännischen, verwaltenden, helfenden, pädagogischen oder pflegenden Ausbildungsberuf und danach insgesamt eine mindestens dreijährige Berufspraxis
oder
- ein mit Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
- eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
- insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Fachwirtes im Gesundheits- und Sozialwesen haben.




Veranstalter: carriere & more private Akademie Region Düsseldorf

Link: Informationen zur Veranstaltung

 
Karte

Karte vergrößern

 

Die nächsten Termine

Mo, 25. Juni, 16:30 - 18:30 Uhr
Qualitäts­konzepte für Ihre Gelenk-OP
Ratingen
 
 
 
Di, 03. Juli, 18:00 - 21:00 Uhr
Vorstellung der Unterneh­me­rin­ne­numfrage
Düsseldorf
 
 
Mo, 16. Juli 09:00 Uhr bis Di, 24. Juli 17:00 Uhr
Ausbildung der Ausbilder in 4 Tagen
Düsseldorf
 
 
Di, 17. Juli, 19:00 - 21:00 Uhr
Kostenloser Infoabend - Schneller zum IHK-Abschluss
Düsseldorf
 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: