Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
REHACARE 2016

Messebilanz: Volle Hallen, zufriedene Aussteller

49.300 Branchenprofis und Betroffene besuchten die RehaCare 2016 in Düsseldorf.

Innovationen in Hülle und Fülle, volle Messehallen und zufriedene Aussteller - so die positive Bilanz der Messe Düsseldorf zur Rehacare, der führenden Fachmesse für Rehabilitation und Pflege. 916 Aussteller aus 36 Ländern stellten neue Hilfsmittel und Erkenntnisse vor, die Menschen mit Behinderung, bei Pflegebedarf und im Alter ein weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Mit 32.000 Quadratmetern vermieteter Ausstellungsfläche verzeichnete die REHACARE das beste Ergebnis ihrer 39-jährigen Geschichte. „Die REHACARE profitiert von ihrer Rolle als internationaler Markt der Möglichkeiten, der Betroffenen, ihren Angehörigen und einem internationalen Fachpublikum einen umfassenden Überblick über alle Hilfsmittel bietet, die das Leben leichter machen. Das Angebot reicht von kleinen Helfern für den Alltag über Standardprodukte bis zu Hightech-Mobilitätshilfen und -Assistenzsystemen“, so Joachim Schäfer, Geschäftsführer Messe Düsseldorf.

Erstklassige Noten holte sich die REHACARE 2016 bei ihren Ausstellern ab. Weit über 90 Prozent waren repräsentativen Befragungen zufolge mit dem Messeverlauf zufrieden, für 83 Prozent war die Messe bereits ein geschäftlicher Erfolg. 88 Prozent rechnen mit einem guten Nachmessegeschäft.

Die nächste REHACARE findet in Düsseldorf vom 4. bis 7. Oktober 2017 statt.

(Redaktion)


 


 

REHACARE
Menschen
Pflegebedarf
Hilfsmittel
Behinderung
Fachmesse
Betroffene
Fülle
Angehörige

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "REHACARE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: