Weitere Artikel
3M schnell

Displayschutz fürs iPhone 7 ist schon da

Schneller geht's kaum: Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen iPhone 7 am 16. September sind bereits maßgeschnittene Display-Schutzfolien erhältlich.

Apple bleibt mit dem neuen iPhone 7, erhältlich wiederum mit Displaygrößen von 4,7 beziehungsweise 5,5 Zoll, seinem jährlichen Rhythmus treu. Die Fans haben der neuesten Smartphone-Generation bereits seit Wochen entgegengefiebert. Pünktlich zum Verkaufsstart am 16. September gibt es den passenden Kratzschutz von 3M (Deutschlandsitz: Neuss).

Um das hochauflösende Retina-Display der neuesten iPhone-Generation vor  Beschädigungen zu schützen, preist 3M seine Vikuiti Displayfolien als "die passende Wahl" an. Neben dem Schutz vor Kratzern hält eine spezielle Antihaft-Beschichtung auch Verschmutzungen fern, selbst Kugelschreiber- und Folienstift-Tinte lässt sich einfach trocken abwischen. Display-Schutzfolie verhindert zudem störende Reflektionen – und bleibt dabei selbst unsichtbar.

Millimeter genau zugeschnitten und schon jetzt erhältlich

Für optimalen Sitz selbst auf der neuesten Smartphone-Generation werden die Schutzfolien millimetergenau per Laser zugeschnitten. Aufgrund der eigenen Fertigungsstätten in Deutschland und der kurzen Reaktionszeit ist der Displayschutz für die neuen iPhones bereits jetzt bei Schutzfolien24.de erhältlich. Auch die Anwendung ist kinderleicht: Der kristallklare Displayschutz wird einfach aufgeklebt und kann jederzeit, ohne Spuren zu hinterlassen, wieder entfernt werden.

(Redaktion)


 


 

Display-Schutzfolie
iPhone 7
Folie
3M
Deutschland
Smartphone-Generation
Verkaufsstart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Display-Schutzfolie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: