Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.
Weitere Artikel
Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Gelbe Zeiten: Farbenspiele zum „Grand Départ“

Das Trikot des Führenden in der Gesamtwertung ist gelb, die Rapsfelder, durch die das Peleton im Sommer strampelt, ebenfalls, und auch eine bestimmte Sorte von Pastis färbt sich gelb, wenn man ihn mit Wasser verdünnt. Kurz: Gelb ist die Farbe der Tour de France.

Für den Grand Départ, der 2017 in Düsseldorf stattfindet (noch 466 Tage!), hat sich die Stadt einiges vorgenommen – gerade in Sachen gelber Farbgebung. Was genau geplant ist, zeigt der erneute Blick in geheime Unterlagen zur Tour de France…

Der „Jröne Jong“, beliebter Brunnen im Hofgarten, wird überpinselt und anschließend umbenannt – in „Gelbe Jong“.

Anstelle der blau farbenen Krokusse, die in früheren Zeiten das „blaue Band“ im Rheinpark bildeten, werden für die kommende Saison ausschließlich gelbe Exemplare eingepflanzt. So erstrahlt bereits im Frühjahr 2017 das neue „gelbe Band“ am Rhein.

Die grauen Silberpfeile, flotte Aushängeschilder der Rheinbahn, werden einen Sommer lang durch die gelben Oldtimerfahrzeuge ersetzt. Zugleich wird der „gelbe Tarif“ eingeführt: Wer mit dem Fahrrad zur Bahnhaltestelle fährt, erhält zwei Tramfahrten gratis.

Die Grünstraße zwischen Königsallee und Berliner Allee erhält für die Zeit des Grand Départ den Namen „Gelbstraße“ und wird Teil der zweiten Etappe.

Die „Weiße Flotte“, touristisches Markenzeichen auf den Wassern des Rheins, wird umgetüncht und fährt eine Saison lang als „Gelbe Flotte“. Dies hat außerdem den Vorteil, dass die Schiffe schon von weitem erkennbar sind und Zusammenstöße vermieden werden.

Bereits im Spätsommer 2016 wird die erfolgreiche Düsseldorfer Outdoor-Messe zu Ehren des Grand Départ von „Tour Natur“ in „Tour jaune“ umbenannt.

Fortuna Düsseldorf, 2016 knapp dem Abstieg aus der 2. Liga entronnen, startet im Tour de France-Sommer 2017 mit den Farben gelb-weiß in die Saison.

Das fällt nicht weiter auf, weil die die ganze Stadt nach dem erneuten Aufstieg in die erste Bundesliga ohnehin völlig aus dem Häuschen ist.

(Wolfram Lotze)


 


 

Tour de France
Grand Départ
Farbe
Saison
Jaune
Rhein
Fortuna
Wolfram Lotze

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tour de France" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: