Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen Wolfram Lotze
Weitere Artikel
Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Wünsch‘ dir was!

Vorsätze fürs neue Jahr gibt’s wie Sand am Meer. Wie wäre es stattdessen mit Wünschen, auf deren Erfüllung wir 2019 innigst hoffen…!

Wie wäre es, wenn 2019…

  • … die Rheinbahn auf ihren Ankunftshinweisen statt des bisherigen „sofort“ das wahrheitsgemäßere „gleich“ oder „bald“ oder „schau’n wir mal“ anzeigen würde?
  • … die Fußgänger an der Rheinpromenade in der Altstadt auf den für sie eingerichteten Fußwegen und nicht ständig auf dem einzigen Radweg spazieren gehen würden?
  • … die Hundebesitzer im Aaper und Grafenberger Wald ihre wild gewordenen Vierbeiner einfach mal anleinen würden?
  • … im Gegenzug die schwadronierenden Mountainbiker ab und zu auch mal Rücksicht auf die Anderen nähmen?
  • … es endlich eine Verkehrspolitik in der Stadt gäbe, die sich für öffentlichen Nahverkehr, Radfahren und andere umweltfreundliche Verkehrsmittel einsetzt?
  • … die Abgasnormen auch für die Diesel-Stinker auf dem Rhein gelten würden?
  • … Fortuna Düsseldorf mehr als ein Jahr in der Bundesliga bliebe?
  • … die ewigen Frotzeleien mit Köln aufhörten? Obwohl: Irgendjemand muss sich doch der Zweitligastadt annehmen…!

(Wolfram Lotze)


 


 

Gute Vorsätze
neues Jahr
Wolfram Lotze
Rheinpromenade
Fortuna Düsseldorf
Bundesliga

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gute Vorsätze" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: