Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.
Weitere Artikel
Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Zehn Fragen: Test für potenzielle Nicht-Sportler

Sie würden ja gerne, können es aber nicht: Sport treiben! Vielleicht sind Sie zum Nicht-Sportler geboren? Mit diesem Test finden Sie es heraus.

Der Sommer ist da, die Sonne scheint, und schon beherrschen die Sportler das Stadtbild. Ob Läufer, Radfahrer, Skater oder Walker: Fast scheint’s, als gebe es nur noch Menschen, die nach Feierabend der Lust an der Bewegung frönen. Mitnichten! Denn die Zahl jener Menschen, die auf Sport verzichten, ist noch immer größer als die der Aktiven.
Sie sind ein gebürtiger Nicht-Sportler, wenn …

… Sie Kraulen nur mit Haustieren, aber niemals in Verbindung mit Schwimmsport bringen.
… Sie unter Schwebebalken ausschließlich das Handwerkszeug eines Illusionisten verstehen.
… Sie beim Hammerwerfen an aufgebrachte Verkäufer im Baumarkt denken.
… Sie den Begriff Zirkeltraining mit langweiligen Übungen im Geometrie-Unterricht verbinden.
… Sie bei Abseitsfalle nur an eine abgelegene Fangstelle für Mäuse und andere Nager denken.
… Sie unter Hindernislauf nur den Großeinkauf am verkaufsoffenen Sonntag in der City verstehen.
… Sie mit Tauziehen das frühmorgendliche Abstreifen noch feuchter Wiesen meinen.
… Sie sich sicher sind, dass Doping der Nachname eines asiatischen Sportministers ist.
… Sie Polo nur in Verbindung mit einem Kleinwagen aus Wolfsburg in Verbindung bringen.
… Sie keinen Zweifel haben, dass beim Synchronschwimmen englische Wassersportler mit deutschen Stimmen unterlegt werden.

(Wolfram Lotze)


 


 

Sportglosse
Wolfram Lotze
sind Sie Sportler
Test

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sportglosse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: