Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Verbraucher
Weitere Artikel
Airlebnis Sonntag

Herbstlicher Kinderspaß im Flughafen

Dass der Herbst trotz schlechterem Wetter Spaß machen kann, zeigt der Düsseldorfer Airport am Sonntag, 3. November. Dann heißt es von 11 bis 18 Uhr: „Herbst ade – Kinderspaß im Flughafen“. Zahlreiche Herbstaktionen lassen keine Langeweile aufkommen.

Wenn die Tage kürzer und grauer werden, wartet auf die ganze Familie ein erlebnis- reiches Potpourri an Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen sowie jede Menge Flughafen-Feeling. Kleine Besucher können sich bei- spielsweise auf der Kuh-Hüpfburg, an der Bastelstation oder gemeinsam mit dem Kölner Spielecircus austoben. Alle anderen können den Airport in all seinen Facetten kennen- lernen: bei einer kostenlosen Flughafenrund- fahrt, beim Flugzeugen-Nachwinken von den Besucherterrassen aus oder beim Flanieren durch die Airport Arkaden.

Kürbisse kegeln, Laternen kreieren oder jonglieren

Vom Kürbiskegeln über „3 Kürbisse gewinnt“ bis hin zum Geschicklichkeits-Kürbisparcour – auf dem Airlebnis Sontnag gibt es zahlreiche Herbst- aktionen. So auch an der Bastelstation, an der kleine Künstler passend zum nahenden Martinstag ihre eigenen Laternen kreieren können. In der „Herbst- sturm“-Fläche regnet es nicht nur Blätter auf die Besucher herab, sondern auch kleine Geschenke. Und wer sich in eine Waldfee oder in seinen Lieblingscomic-Helden verwandeln möchte, hat dazu beim Kinderschminken die Möglichkeit. Plüschige Zootiere versprechen beim Ritt durch das Terminal jede Menge Spaß. Mit an Bord ist darüber hinaus der Kölner Spielecircus. Das Zirkusteam animiert die kleinen Zuschauer, selbst zu Darstellern zu werden und sich im Balancieren und Jonglieren zu üben. 

Rundfahrten, Gewinnspiele, Park-Special und mehr

Kostenlose Vorfeldrundfahrten führen große und kleine Flughafenfans ganz nah heran an die geschäftigen Abfertigungsprozesse, den einzigartigen Fuhrpark und die beiden Start- und Landebahnen des Airports. Eine frühe Anmeldung für die beliebten, rund eineinhalb-stündigen Touren am Airlebnis Infopoint im Terminalbereich B unter Vorlage des Personalausweises em- pfiehlt sich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kinder, die mitfahren möchten, sollten mindestens fünf Jahre alt sein. Eine gute Möglichkeit, den Flugzeugen zuzuwinken, bieten außerdem die beiden Besucherterrassen – und das zur Feier des Tages zum vergünstigen Eintrittspreis.

Dem schlechten Wetter entfliehen

Wer dem bevorstehenden kalten Winterwetter den Rücken zukehren möchte, kann sich im Reisemarkt auf den Ebenen 2 und 3 über aktuelle Urlaubsangebote informieren – und mit etwas Glück beim Gewinnspiel- Klassiker „Sie buchen – wir zahlen!“ absahnen.

Die Shops und Restaurants im öffentlichen Bereich des Flughafens haben auch sonntags bis 21:00 Uhr geöffnet.

Für alle, die mit dem eigenen Pkw anreisen, gilt das Airlebnis Sonntag- Parken-Special: Von 10:00 bis 20:00 Uhr gilt eine Pauschale von fünf Euro. Die einzige Voraussetzung dafür, ist der Umtausch des Parktickets bis spätestens 18:00 Uhr am Airlebnis Infopoint. Ausgenommen davon sind die Kurzzeitparkplätze P11 und P12 direkt am Terminal sowie die Q-Park-Parkfläche am Flughafen-Fernbahnhof.

Airlebnis Sonntag
3. November 2013, 11 bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei.

(Redaktion)


 


 

Düsseldorf Airport
Airlebnis Sonntag
Herbst ade
Herbstaktionen
Familienausflug
Airport Arkaden
Kölner Spielecircus
Urlaubsangebote

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf Airport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: