Weitere Artikel
Airport Düsseldorf

Tagen, Tafeln, Konferieren - und auch Fliegen

Non Aviation Busines - das Geschäft am Flughafen ohne das Fliegen wird immer lukrativer. Handel, Gastronomie, Meeting Locations füllen die Kassen des Airports. Was Wunder, dass sich Düsseldorfs Flughafen über die Gastro-Offensive eines neuen Betreibers freut.

Als neuer Hauptmieter hat der Verkehrsgastronomie-Experte SSP sieben neue gastronomische Einheiten eröffnet und setzt n auf Wachstum. Individuell zugeschnittene Konzepte und ein breites Angebot an starken Marken - damit hat sich SSP im Auswahlverfahren gegen andere Anbieter durchgesetzt. Der bisherige Pächter, die Düsseldorfer Stockheim-Gruppe, kote den Heimvorteil nicht nutzen.

Wichtiger Bestandteil der Expansion sei das neue Konferenzcenter „DUSconference plus“, freut sich der Airport. Ab Mai können Passagiere und Besucher, aber auch benachbarte Unternehmen im großen Rahmen konferieren, in Kleingruppen kreativ sein oder in Ruhe E-Mails bearbeiten.

Ilse Ruffer, Leiterin Customer Management am Airport: „Auf 3.000 Quadratmetern bieten wir alles, was für Konferenzen, Events und das Arbeiten von unterwegs benötigt wird. Gemeinsam mit SSP haben wir ein hochmodernes Konferenzzentrum entwickelt, das den richtigen Platz für jede Art von Kommunikation bietet. Egal, ob in großer Runde mit bis zu 320 Personen, zu zweit oder in Ruhe alleine an einer der Workstations. Mit seiner Lage mitten im Terminal kann das ,DUSconference plus‘ ganz flexibel aufgesucht werden.“

Neue Gastronomie-Konzepte

Seit Anfang des Jahres eröffnete SSP am Flughafen „Jamie’s Deli“ und „Jamie’s Deli Van“ sowie das Restaurant „Hausmann’s“ von Patrick Rüther und TV-Koch Tim Mälzer. Auch im öffentlichen Bereich des Airports gibt es Neuheiten: In der Region bekannt und etabliert sind das „épi“ und das „4Cani“.

Direkt vor den Check-In-Schaltern ab denen es in Richtung östliches Mittelmeer geht, finden Besucher das „Mosaic“. Es wurde von SSP eigens für den Düsseldorfer Airport entwickelt und bietet passend zu seinem Standort einen Vorgeschmack auf die Küche des Mittleren Ostens. Das Angebot wird abgerundet durch das noch im März eröffnende „KFC“ sowie eine für 2019 geplante Bar.

(Redaktion)


 


 

SSP
Konferenzen
Einheiten
Gastronomie-Angebote
DUSconference
Flughafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SSP" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: