Weitere Artikel
Airport on Ice

Schlittschuhlaufen im Terminal

Bei „Airport on Ice“ können sich Besucher des Düsseldorfer Flughafens an den ersten drei Dezemberwochenenden sowie an Silvester und Neujahr wieder auf die über 350 Quadratmeter große Kunststoff-Eisfläche mitten im Terminal freuen.

An den ersten drei Dezemberwochenenden sowie an Silvester und Neujahr steht die Eislauffläche auf der Abflugebene gegenüber vom Caffè Ritazza samstags und sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr allen Gästen des Airports kostenfrei zur Verfügung. Wer keine Schlittschuhe mitgenommen hat, kann sich gegen Pfand kostenlos ein Paar ausleihen. Am Sonntag, 4. Dezember, gibt es auf der Eisfläche besondere Gäste: Bei mehreren Auftritten über den Tag verteilt zeigen auch russische Eiskunstläufer ihr Können. Mit prächtigen Kostümen, viel Anmut und Eleganz bringt der „Russian Circus on Ice“ seit Jahren bekannte Wintermärchen auf die glatte Fläche. Die sechs Eiskunstläufer zeigen am Airport Auszüge aus ihren aktuellen Programmen „Der Nussknacker on Ice“ und „Die Schneekönigin on Ice“. Zwischen den Auftritten ist die Eisfläche dann wieder für alle geöffnet. Beim Eisstockschießen können Freunde und Familienmitglieder gegeneinander antreten. Ab 16:00 Uhr gib es dann Eisdisco zu aktuellen Hits.

(Redaktion)


 


 

Airport on Ice
Flughafen Düsseldorf
DUS Airport
Schlittschuhlaufen im Terminal
Russian Circus on Ice
Eisdisco

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Airport on Ice" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: