Weitere Artikel
FFK Environment

Neue Unternehmensanleihe am mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorfe

Am mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf ist eine neue Unternehmensanleihe aufgelegt: Die Zeichnungsfrist für die Unternehmensanleihe der FFK Environment GmbH hat begonnen.

FFK ist ein Hersteller von klimafreundlichen Ersatzbrennstoffen aus Abfällen. Das Emissionsvolumen der Anleihe beträgt bis zu 25 Mio. Euro. Das Wertpapier (WKN: A1KQ4Z, ISIN: DE000A1KQ4Z1) ist mit einem festen Zinssatz von 7,25 % p.a. und einer Laufzeit von 5 Jahren ausgestattet. Es bietet Anlegern eine vierteljährliche Zinszahlung, so dass der Effektiv-Zinssatz bei 7,45 % p.a. liegt. Die Emission richtet sich laut Börse Düsseldorf an institutionelle Investoren, Privatanleger sowie Vermögensverwalter.

An der Zeichnung der Anleihe kann jeder Anleger einfach über seine Bank und eine dort aufgegebene Kauforder teilnehmen. Alle Informationen der Emission, wie z.B. der Verkaufsprospekt und das Unternehmensrating werden auf der Internetseite des Marktes (www.dermittelstandsmarkt.de) bereitgestellt.

(Redaktion)


 


 

Unternehmensanleihe
EuroZeichnungsfrist
AKQZ
FFK Environment GmbHam
Effektiv-Zins
Wertpapier WKN
Börse Düsseldorf
Zinszahlung
Anleihe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmensanleihe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: