Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell

Aktuell - Seite 6319

Kienbaum-Studie

Vergütung in Ungarn: Billiglöhne locken weiter

Trotz einer vorsichtigen Anpassung bleiben die Lohnkosten in Ungarn für deutsche Unternehmen attraktiv. Insgesamt stiegen die Gehälter in Ungarn 2006 um etwa sieben Prozent. Für 2007 ist eine Anpassung um sechs Prozent geplant. Diese Steigerungsrate entspricht im Wesentlichen der Inflationsrate und dem Produktivitätszuwachs. Die Jahresgesamtbezüge eines Geschäftsführers in einem Unternehmen mit ausländischer Beteiligung liegen im Durchschnitt bei 69.482 Euro, der Verdienst von Fachkräften bei 13.291 Euro und von Facharbeitern bei 6.669 Euro. Dies sind Ergebnisse der Vergütungsstudie „Internationale Unternehmen in Ungarn. Mitarbeiter & Leitende Angestellte“, durchgeführt von der Managementberatung Kienbaum in Kooperation mit der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer.  mehr…

Computer-Schutz

Spam-Aufkommen aus den europäischen Ländern wächst

Hierzulande hat Polen China als Spam-Nation Nummer zwei abgelöst. Auch andere europäische Länder wie Frankreich und Spanien drängen stark nach vorne. Zu diesem Ergebnis kommt Retarus in seinem neuesten Spam-Bericht für die ersten beiden Januar-Wochen. Die Auswertung beruht auf Millionen an Geschäftskunden im deutschsprachigen Raum adressierte E-Mails, die Retarus täglich in seinen Rechenzentren filtert. Zu diesem Ergebnis kommt Retarus, der Spezialist für E-Mail-Sicherheit in Deutschland, nach einer detaillierten Analyse von mehreren Millionen an seine Geschäftskunden adressierten E-Mails.  mehr…

TMT-Trends 2007

Maßgebliche Trends bei Technologie, Medien und Telekommunikation

Im Bereich Technologie lautet der bestimmende Trend "Benutzerfreundlichkeit", und darüber hinaus gewinnt das Thema Datensicherung zunehmende Bedeutung für die Verbraucher. Im Mediensektor werden soziale Netzwerke immer wichtiger, aber auch die Durchdringung des chinesischen Marktes gilt als allgemeine Zielrichtung. Bei der Telekommunikation forcieren Mobilfunkanbieter die Indoor-Telefonie, und Festnetzbetreiber entwickeln Möglichkeiten, um IPTV auszuschöpfen. So die Ergebnisse der Deloitte-Studie "TMT Trends 2007" für die Bereiche Technologie, Medien und Telekommunikation.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: