Weitere Artikel
Modemessen kooperieren

Allianz zwischen Düsseldorf und München

Die Igedo Company und die Munichfashion.company, Veranstalter der Munichfashion.women und Munichfashion.men, haben eine langfristigen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Die Zusammenarbeit startet auf der kommenden CPD vom 26. bis 28. Juli mit dem neuen Messe-Segment „Impulse" für progressive Womenswear. Dort sollen bis zu 60 ausgewählte Marken aus dem Top-Genre sowie Designer-Kollektionen präsentiert werden.

Vorgesehen sind eine separate Besucherregistrierung, VIP-Treatment und -Shuttle-Service sowie der Standbau der Munichfashion.women mit Lounge- und Catering-Area. Die Veranstaltung habe sowohl nationalen als auch internationalen Charakter, Aussteller und Besucher könnten sich auf eine „anspruchsvolle und entspannte Atmosphäre" einstellen, begrüßt Aline Schade, Projektleiterin der Munichfashion.company, die Kooperation.

In Düsseldorf will man dem frühen Informationsbedarf des Handels nachkommen. Die vom 15. bis 18. August stattfindende Munichfashion.woman im Münchner MOC soll als reine Orderveranstaltung den Order-Höhepunkt für dieses Segment markieren. Das biete Planungssicherheit für alle Akteure, so Mirjam Dietz, Executive Director Fashion der Igedo Company.

(Redaktion)


 


 

Igedo
Modemessen
munichfashion
cpd

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Igedo" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: