Weitere Artikel
mittelstandsmarkt

Underberg-Anleihe wurde aufgestockt

Im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren hat die Semper indem Underberg GmbH am 22. Juni 2012 ihre im April 2011 begebene Anleihe um 40 % aufgestockt.

Der Ausgabepreis der Aufstockung wurde bei 104 % festgesetzt, was aktuell einer jährlichen Rendite von ca. 5,92 % entspricht.

Die Privatplatzierung bei institutionellen Investoren in Deutschland, Luxemburg, Österreich sowie in der Schweiz wurde innerhalb weniger Stunden abgeschlossen. Voraussichtlich am 9. August 2012 wird die ISIN/WKN der Aufstockungsanleihe (ISIN: DE000A1PGQS9 / WKN: A1PGQS) in die ISIN/WKN der bestehenden Anleihe (ISIN: DE000A1H3YJ1 / WKN: A1H3YJ) überführt und das Anleihevolumen um die Aufstockung erhöht. Die Nutzung einer eigenen Wertpapierkennnummer für eine Übergangszeit ist notwendig, um in der Wertpapierabwicklung die Einhaltung amerikanischer Gesetze sicherzustellen. Ausländische Emittenten, die über kein US-Wertpapierprospekt verfügen, müssen dafür sorgen, dass US-Anleger die Papiere nicht erwerben können.

Auf der Internetseite des mittelstandsmarktes der Börse Düsseldorf werden beide Anleihen untereinander dargestellt.

(Redaktion)


 


 

Anleihe
Aufstockung
Investoren
WKN
ISIN WKN
Börse Düsseldorf
Underberg
mittelstandsmarkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Anleihe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: