Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Airport bei der BTMS

Leitmesse für Geschäftsreisen und Meetings

Der Düsseldorfer Airport ist erneut als offizieller Partner der Business Travel & Meetings Show (BTMS). Die Leitmesse für Geschäftsreisen und Meetings findet am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. April, in Halle 1 der Düsseldorfer Messe statt.

Düsseldorf International hat durch den Ausbau zum Drehkreuz sowie das stetig wachsende Angebot an Interkontinental-verbindungen und Business-Dienstleistungen ein klares Profil für Geschäftsreisende. Der Flughafen verbindet Wirtschaftsräume und hat zahlreiche Ziele im Gepäck, die für den Geschäftsreiseverkehr besonders bedeutsam sind. Der größte Flughafen NRWs ist bei der BTMS mit einem Gemeinschaftsstand mit der Fluggesellschaft Air China vertreten, die die Rheinmetropole viermal wöchentlich mit der chinesischen Hauptstadt Peking verbindet. Düsseldorf International ist außerdem Gastgeber der After Show Party und der Innovation Award Night der BTMS am ersten Messeabend.

Geschäftsreisen und Meetings – das Leitmotiv der BTMS findet sich an dem Messestand des Airports wieder. Die Besucher erhalten hier nähere Informationen über Düsseldorf International als Deutschlands drittes Luftverkehrsdrehkreuz auf der einen Seite sowie als Anbieter attraktiver Service-Dienstleistungen und erfolgreicher Standort für Tagungen und Konferenzen auf der anderen Seite.

40 Prozent sind Business-Passagiere

19 Millionen Passagiere sind im vergangenen Jahr am Düsseldorfer Flughafen gestartet und gelandet – darunter rund 40 Prozent Geschäftsreisende. Die Fluggäste können auswählen aus 70 Airlines, die von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt aus 180 Ziele weltweit anfliegen. Darunter sind zahlreiche Langstreckenziele wie beispielsweise New York, Chicago, Atlanta, San Francisco, Dubai oder Bangkok sowie, ganz neu, eine Nonstop-Verbindung nach Peking.

VIP-Service, Mietwagenzentrum und Co.

Wer den Düsseldorfer Flughafen nutzt, profitiert auch von dem attraktiven Business-Service-Angebot. Eine individuelle Art des Reisens bietet zum Beispiel der VIP-Service: Die Mitarbeiter des VIP-Services kümmern sich um den Check-in oder – bei ankommenden Gästen – um die Gepäckausgabe und erledigen alle Formalitäten. In der Zwischenzeit können die Passagiere in einer der modernen Lounges in Ruhe arbeiten, Besprechungen durchführen oder entspannen.

Für Geschäftsreisende, die es eilig haben, eignet sich der Valet-Park-Service. Einfach die ausgeschilderte Haltebucht auf der Abflugebene anfahren, das Servicepersonal parkt dann den Wagen. Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs ist, dem steht am Düsseldorfer Flughafen ein Mietwagenzentrum mit direkter Terminalanbindung zur Verfügung. Ob Aus- oder Rückgabe, Betankung oder Reinigung, alle Services erfolgen hier unter einem Dach.


 


 

Meetings
Geschäftsreisende
Services
Flughafen
April
Düsseldorfer Airport
Business Travel
Deutschland
Rhein-Metropole
Düsseldorfer Flughafen
Besuchern
Düsseldorf International

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Meetings" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: