Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Arbeitsmarkt

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt wieder

Seit Februar geht in Düsseldorf monatlich die Zahl der Arbeitslosen zurück. Parallel dazu ist im Juni die Zahl der neu gemeldeten offenen Stellen deutlich angestiegen.

Aufgrund des nur leichten Rückgangs der Arbeitslosigkeit ist die Arbeitslosenquote gegenüber Mai konstant bei 8,7 Prozent geblieben. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote noch 8,8 Prozent.

Düsseldorf unter dem Landesdurchschnitt

Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist gegenüber dem letzten Monat leicht auf 1.600 zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote bei jungen Menschen betrug 6,0 Prozent. Damit lag die Arbeitslosenquote in dieser Altersgruppe deutlich unter der durchschnittlichen Quote von 8,7 Prozent in Düsseldorf und auch unter dem Landesdurchschnitt.

Weniger Kurzarbeiter und Betreuung durch die Arbeitsagentur

Ende Juni wurden 7.198 Menschen von der Arbeitsagentur betreut, 105 weniger als im Mai. Die Zahl der Arbeitslosen, die vom Jobcenter Düsseldorf betreut werden, ist um 62 auf 20.718 leicht gestiegen. Die Zahl der Kurzarbeiter hat sich weiter verringert. Aktuell haben für Juni 37 Betriebe für rund 300 Beschäftigte Kurzarbeit angezeigt oder befinden sich in Kurzarbeit.

Verbesserung aufgrund allgemeiner konjunktureller Entwicklung

Die gesamte Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) wird für Juni auf 37.462 Personen berechnet. Die Unterbeschäftigungsquote, die die Entlastung durch die Arbeitsmarktpolitik umfasst, ist in Düsseldorf im Jahresvergleich mit 11,4 Prozent um 0,2-Prozentpunkte gesunken. Die Arbeitslosenquote verringerte sich im Jahresvergleich um 0,21-Prozentpunkte auf 8,7 Prozent. Die Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt ist damit stärker von der allgemeinen konjunkturellen Entwicklung geprägt als auf die Entlastungswirkung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen zurückzuführen.

Nachfrage nach Arbeitskräften in diesem Jahr größer

Im Juni wurden 1.681 neue offene Stellen für eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt gemeldet, 219 mehr als im Mai. Damit liegt die Nachfrage nach Arbeitskräften stetig über der Entwicklung im letzten Jahr. Drei Viertel aller neuen Stellen wurden für eine unbefristete Tätigkeit gemeldet. Der weitaus größte Teil aller Stellen waren Vollzeitstellen. Insgesamt standen zum Monatssende knapp 4.800 offene Stellen für eine Besetzung zur Verfügung.

Der aktuelle Ausbildungsmarkt

Von Oktober bis Juni haben die Betriebe und Verwaltungen 4.409 Berufsausbildungsstellen zur Besetzung gemeldet, rund neun Prozent oder 351 Ausbildungsstellen mehr als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig meldeten sich 3.327 junge Menschen, die eine Ausbildungsstelle suchen. Das waren rund 16 Prozent oder 453 Bewerberinnen und Bewerber mehr als vor einem Jahr. Die gestiegene Zahl der Bewerber ist auch darauf zurückzuführen, dass einige Abiturienten aus dem letzten Jahr zunächst Alternativen wahrgenommen hatten. Rein rechnerisch kommen auf 100 Bewerber 133 Ausbildungsstellen. Damit ist die Situation in Düsseldorf traditionell deutlich günstiger als in NRW.

Noch 2.000 unbesetzte Ausbildungsstellen

„Die Ziellinie ist in Sicht. Wer sich noch nicht um einen Ausbildungsplatz gekümmert hat, sollte schnellstens Kontakt zur Berufsberatung aufnehmen. Es gibt in über 100 Berufen noch knapp 2.000 unbesetzte Ausbildungsstellen“, so Johannes Pfeiffer, Chef der Agentur für Arbeit Düsseldorf. Zurzeit suchen in Düsseldorf noch 1.230 junge Menschen einen Ausbildungsplatz.

Wer sich noch nicht um eine Ausbildungsstelle bemüht hat, sollte sich an die gebührenfreie Hotline 0800 4 5555 00 wenden, um einen Termin bei der Berufsberatung zu vereinbaren. Stellenmeldungen können unmittelbar dem Arbeitgeber-Service in der Arbeitsagentur oder über die Hotline 0800 4 5555 20 mitgeteilt werden.

(Redaktion)


 


 

Arbeitslosenquote
Jobcenter Düsseldorf
Agentur für Arbeit Düsseldorf
Arbeitskräfte
Johannes Pfeiffer
Berufsberatung
Arbeitgeber-Service

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitslosenquote" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: