Weitere Artikel
Viererkette

ARD/ZDF-Sponsorenteam zur WM komplett

Ohne Werbung rollt - leider - kein Ball. Wie ARD und ZDF jetzt mitteilten, sind die Sponsorenplätze für die Übertragung der FIFA Fußball-WM 2010 in Südafrika komplett vergeben.

Bauhaus wird als vierter Partner neben Bitburger, VW und Sony alle Live-Spiele bei ARD/ZDF begleiten. Die Deutsche Kreditbank DKB tritt als Sponsor der Studiosendungen im Rahmen der Vor- und Nachberichterstattung neben Bitburger in Erscheinung. "Das Programmsponsoring bei ARD und ZDF zum größten Sportereignis des Jahres ist die perfekte Ergänzung unserer Aktivitäten zum 50-jährigen Jubiläum", erklärt Robert Köhler, Leiter Kommunikation Bauhaus.

Auch bei der DKB weiß man um die hohe Aufmerksamkeit des Sponsorings bei diesem Top-Ereignis. "Wir freuen uns auf tollen Sport und aufregende Momente. Die DKB ist als Partner gerne dabei", so Bettina Stark, Generalbevollmächtigte des Unternehmens. "Dass diese anspruchsvollen Sponsoringpartner die Gelegenheit wahrnehmen in einem so herausragenden Sportumfeld ihre Markenwirkung zu stärken, bestätigt unsere Einschätzung zur Relevanz des Sponsorings bei ARD und ZDF", unterstreicht Barbara Schmidt, Leiterin Sponsoring des ZDF Werbefernsehens.

Die Vermarktung des in wenigen Wochen beginnenden Turniers läuft derweil weiter auf Hochtouren. Michael Lina, Leiter Sportvermarktung AS&S: "Die Komplettierung unserer Sponsoringteams zeigt, dass die Werbungtreibenden das Thema WM mehr und mehr in ihren Fokus rücken. Ich bin daher zuversichtlich, dass die Nachfrage nach unseren ebenfalls sehr attraktiven klassischen Spotangeboten jetzt in die heiße Phase tritt."

(Redaktion)


 


 

ZDF
Sponsor
ARD
Partner
Bauhaus
Sony
Fußball-WM

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ZDF" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: