Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Businessplan-Wettbewerb

Auftakt im Life Science Center: Gründer und junge Unternehmen können sich bewerben

Der Verein NUK – Neues Unternehmertum Rheinland lädt am Montag, 3. November, 19 Uhr zur Auftaktveranstaltung des Businessplan-Wettbewerbs 2009 ins Düsseldorfer Life Science Center, Merowinger Platz 1a. Eingeladen sind alle Gründer, die sich für den Businessplan-Wettbewerb interessieren und Informationen zum Ablauf des Verfahrens, zu Inhalt und Aufwand aus erster Hand erhalten möchten.

Nach einem Grußwort von Wirtschaftsdezernent Wilfried Kruse und Dr. Dietrich Gottwald, Vorstandsmitglied NUK, wird Kathrin Möntenich, Gesamtsiegerin des vergangenen Wettbewerbs, von ihren NUK-Erfahrungen berichten. Da sie unmittelbar vor der Eröffnung der ersten Filiale ihrer Bio-Imbiss-Kette Pick-a-pea steht, verspricht sie spannende Einblicke in den Gründeralltag.

Aktueller Busines-Plan-Wettbewerb

Beim aktuellen Business-Plan-Wetttbewerb haben Gründer und junge Unternehmen die Möglichkeit, in drei Stufen bis zum Juni 2009 mit Unterstützung von Workshops, Vorträgen und Fachmeetings ihre eigenen Business-Pläne zu entwickeln. Ziel des Wettbewerbs ist es, Existenzgründer mit zukunftsträchtigen Geschäftsideen zu ermutigen, ihre Konzepte auch zu realisieren. Dafür vermitteln sie das notwendige Know-how und stellen Kontakte zu Experten und potenziellen Investoren her.

NUK-Förderung

Hintergrund: NUK-Förderung für Existenzgründer Wer eine gute Geschäftsidee hat, dem bietet NUK unabhängig von staatlichen Förderinitiativen konkrete Hilfe an. Dazu organisiert der Verein kostenlose Treffen und Expertengespräche, Fachvorträge, Workshops, Kontaktbörsen wie individuelle Beratungen. Gesponsert wird NUK von 40 Unternehmen, die finanziell und ideell im Netzwerk mitwirken.

Schlüssiges Unternehmerkonzept

Als effektiver Gründungsanschub hat sich das Prinzip eines so genannten Businessplan-Wettbewerbs bewährt. Er bietet Gründern den Rahmen, ihre Geschäftsideen auf ihre wirtschaftliche Tragfähigkeit hin zu überprüfen und in ein schlüssiges Unternehmenskonzept zu übersetzen. Niemand muss dabei mit einem fertigen Konzept an den Start gehen, sondern dies entwickeln die Teilnehmer innerhalb der zahlreichen Wettbewerbs begleitenden Veranstaltungen.

Der Verein NUK führt seit 1998 Businessplan-Wettbewerbe im Rheinland durch und gehört zu den renommiertesten in Deutschland. Über 500 erfolgreiche Unternehmen gingen aus den NUK-Businessplan-Wettbewerben hervor, über 3.000 Arbeitsplätze in Wachstumsindustrien wurden geschaffen.

Die Wirtschaftsförderung Düsseldorf unterstützt NUK nun bereits im fünften Jahr als Sponsor und unterhält das NUK-Büro Düsseldorf mit einem eigenen Ansprechpartner. Unter anderem durch dieses Engagement hat sich die Wirtschaftsförderung im Segment der "innovativen und wachstumsorientierten Gründungen" als kompetenter Ansprechpartner etabliert und das Angebot für diese Zielgruppe ausgebaut.

Anmeldung: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung unter Telefon 0221.226 22 22.

(Redaktion)


 


 

Life Science Center
NUK
Neues Unternehmertum Rheinland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Life Science Center" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: