Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen Mixed Zone
Weitere Artikel
AUS DER BAHN

The German Technik-Angst

In der Bahn wird mir ein weiteres Mal bewusst, dass die Deutschen oftmals Angst vor Innovation und Fortschritt haben. Woran liegt das, sind wir doch eines der führenden Länder in Technik und Export?

Eine Dame steht in der voll besetzten Bahn neben dem Kassenautomaten und schräg vor der Türe. Ihr gegenüber steht ein Teenager, vielleicht um die 17 Jahre alt. Sie spricht ihn an, um Informationen zum weiteren Bahnverlauf zu erhalten und zu fragen, ob die Bahn auch an einer bestimmten Haltestelle hält. Der Teenager reagiert nicht auf sie und ist in sein Smartphone vertieft. Unsicher blickt die Dame sich um, versucht es aber weiterhin. Irgendwann tippt sie ihm auf die Hand, woraufhin der junge Mann bemerkt, dass mit ihm gesprochen wird.

Mit einem genervt-peinlich berührtem Gesichtsausdruck blickt er auf und holt die In-Ear-Kopfhörer aus seinen Ohren. Erst jetzt wird den anwesenden Bahnfahrern bewusst, dass er Kopfhörer trug und die Dame daher nicht verstehen konnte. Er beantwortet höflich ihre Frage und widmet sich wieder seinem Smartphone. Verdutzt betrachtet die Dame ihn und murmelt ironisch in sich hinein: „Kopfhörer? Was haben wir nur damals ohne die Dinger gemacht…“

Schnickschnack oder technische Evolution?

Es ist das typische Denken vieler Generationen über 21. Alles, was es früher nicht gab, ist unnötiger Schnickschnack und wahrscheinlich gefährlich. Warum wird man mit zunehmendem Alter unflexibel, anstatt der Zukunft eine Chance zu geben? Könnte man Zukunft und Evolution personifizieren, würde ich sie gerne in eine Talkshow einladen. Schließlich ist das elektrische Licht mit Sicherheit gesünder für die Augen als die Feuerkeule. 

Vieles hängt mit der Macht der Gewohnheit und dem persönlichen Grad an Neugier zusammen. Gewohnheit ist gut, sie hilft uns sich in unserem Alltag auf die „echten Probleme“ zu konzentrieren. Die Neugier geht leider bei vielen Menschen im Laufe der Jahre verloren, daher würde ich mir wünschen, dass wir auch in Zukunft jedem „Schnickschnack“ zumindest mal eine Chance geben, statt seinen Gebrauch von Anfang an auszuschließen.

(Carolin Kirchhoff)


 


 

technische Evolution
Zukunft
Technik
Kopfhörer
Generation
Chance
Bahn
Caro Kirchhoff

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "technische Evolution" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: