Weitere Artikel
Ausbildung

Marketing: Für Abiturienten, Bachelors und Quereinsteiger

Einen grundsoliden Einstieg in die wachsende Berufswelt des Marketings bekommen junge Menschen nach Überzeugung vieler Fachleute an der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.

Die gemeinnützige Akademie ist die erste Ausbildungs-Institution der Marketingbranche in Düsseldorf und bietet ein einjähriges Praxis-Studium speziell für Abiturienten und Quereinsteiger an. In 12 intensiven Monaten werden alle notwendigen Fertigkeiten für den erfolgreichen Einstieg in Marketing-Agenturen und in die Kommunikations-Abteilungen von Unternehmen vermittelt. Zusätzlich wird auch der Grundstein für eine akademische Karriere gelegt: Neben dem anerkannten Berufstitel ‚Marketing-Kommunikationswirt/in‘ gibt es 60 ECTS-Punkte, die bei einem Hochschulstudium anerkannt werden und so exakt ein Bachelor-Studienjahr ersparen. Alle Studenten der DAMK können auch das international anerkannte Hochschulzertifikat ‚Certified Manager of Communication and Marketing‘  erwerben.

Kleine Gruppen und viel Praxis

Abiturienten und deren Eltern wissen, dass viele Studenten an Hochschulen mit der Studiensituation unzufrieden sind: Besonders die fehlende Berufsvorbereitung wird bemängelt, so das Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Die oft überfüllten Hörsäle und der überladene Stundenplan sind für viele Studenten sehr belastend. Zusätzlich kann es auch mit einem späteren Master-Studium schwierig werden, denn im nächsten Jahr werden ca. 36.000 Bewerber bei der Master-Platzwahl leer ausgehen. Keine rosigen Aussichten und sicherlich ein triftiger Grund, um nach dem Abi oder nach dem Bachelor-Studium direkt ins Berufsleben einzusteigen. Doch hier sehen Unternehmen erheblich Mängel in der Ausbildung. Gewünscht wird meist Praxiserfahrung, diese können Abiturienten und Bachelors aber nicht bieten. 

EF/ Education First – Düsseldorfer Brauchtum – Internationale Immobilienfirma

Die Lösung kann ein Studium an der Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation DAMK sein: Der Studienplatz ist sicher und  Angst vor überfüllten Hörsälen muss man hier nicht haben, denn gelernt wird in übersichtlichen Gruppen. Alle Dozenten kommen aus der Praxis, und sie geben den Studierenden das wichtige aktuelle Berufs-Wissen mit. Dadurch und mit vielen konkreten Projekten aus Firmen werden Abiturienten und Bachelors auf den Berufseinstieg vorbereitet – aktuell arbeiteten Studenten-Gruppen für die „Gesellschaft Reserve von 1858 e.V.“, eine der größten Vereinigung im Düsseldorfer Brauchtum. Der Vorstand der Gesellschaft war außerordentlich angetan von den Leistungen der DAMK`lerinnen und auch das Management des großen Reiseveranstalters EF (Education First) war sehr zufrieden mit den Studenten der DAMK, die eine Praxis-Aufgabe mit Bravour lösten. Gleiches gilt für das internationale Immobilien-Unternehmen Patrizia für das von den studierenden eine europäische Kampagne entwickelt wurde. Wie sagt DAMK-Absolvent David Gilbert: “Von der Uni hatte ich das Wissen, aber von der DAMK das Können“, so David Gilbert über sein Studium an der DAMK. Und heute arbeitet er erfolgreich als Communication Planner in einer großen Düsseldorfer Agentur.

Beratungen und weitere Informationen bei Studienmanagerin Claudia Roth unter [email protected] oder 0211/ 37 39 00 und www.damk.de

(Redaktion)


 


 

Abiturienten
Studenten
DAMK
Bachelors
Studium
Quereinsteiger
Marketing
Kommunikationswirt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Abiturienten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: