Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Modemessen

Orderplattform Supreme etabliert sich in Düsseldorf

Die Orderplattform Supreme präsentierte sich zum dritten Mal in Düsseldorf. Und setzte neue Duftmarken: Im Vergleich zur Saison Sommer 2010 konnte die Supreme in diesem Jahr 150 % mehr Aussteller und 200 % mehr Einkäufer verzeichnen.

2010 noch auf einer Etage mit 1.000 Quadratmetern, zeigte die Ordermesse in dieser Saison auf drei Etagen über 300 Kollektionen auf 4.600 Quadratmetern.„Wir sind mehr als zufrieden. Wir steigern uns zu jeder Saison. Die Aussteller und Einkäufer haben wieder kräftig geordert und ein gutes Geschäft gemacht“, so Aline Schade, Senior Sales Managerin, munichfashion.company GmbH.

Die Supreme wird auch für die Düsseldorfer Besucher immer interessanter. Und die Einkäufer sind begeistert. Einige Aussteller waren in dieser Saison das erste Mal auf der Supreme und freuen sich schon auf die nächste Runde: „Wir hatten schon im Vorfeld sehr viel Positives von der Supreme gehört und haben uns dann schnell entschieden, mit unserem Denim und Schuhlabel hier auszustellen. In jedem Fall haben wir auf das richtige „Pferd“ gesetzt. Alle wichtigen Einkäufer waren da. Wir sind beim nächsten Mal wieder dabei“, so Aussteller Thomas Wolter, Vetriebsleiter Deutschland von Twin-Set Denim und Schuhe.

(Redaktion)


 


 

Supreme
Einkäufer
Kollektionen
Etage
Juli
Saison
Ordermesse
Quadratmetern
Orderplattform

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Supreme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: