Weitere Artikel
B2RUN Düsseldorf

Neuer Rekord - Startschuss für 7.000 Läufer

Am 5. Juli ist es wieder soweit – beim B2RUN läuft Düsseldorfs Wirtschaft einmal mehr um die Wette. Mit ihrer Teilnahme tun die 7.000 gemeldeten Läufer nicht nur ihrer Gesundheit Gutes – ein Teil der Startgebühren wird für den guten Zweck gespendet.

Wenn am 5. Juli 2012 um 19.30 Uhr zum dritten Mal der Startschuss zum B2RUN Firmenlauf in Düsseldorf fällt, werden 7.000 Mitarbeiter aus 300 Firmender Region die Laufstrecke bewältigen. Ein neuer Teilnehmerrekord in der dritten Auflage der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft in Düsseldorf. Highlight für alle ist sicherlich der Zieleinlauf in die ESPRITarena, auf den Rasen der Fortuna-Stars – der in diesem Fall ganz offiziell „gestürmt“ werden darf.

Ganz wichtig ist den Organisatoren, wie bei allen B2RUN Läufen, der Charitygedanke. Als langjähriger Charitypartner wird das Kinderhospiz Regenbogenland in Kooperation zwischen B2RUN und „RTL – Wir helfen Kindernmit einem Teil der Startgebühren unterstützt. Außerdem werden einige Prominente aus Film und Fernsehen, wie z.B. Kai Noll, Daniel Lopes oder auch Wolfram Kons, Gesamtleiter RTL Charity, für RTL starten.

(Redaktion)


 


 

Rekord
Startschuss
RTL
B2RUN Düsseldorf
Startgebühren
Charity
Spenden
Kai Noll
Daniel Lopes
Wolfram Kons
Kinderhospiz Regenbogenland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rekord" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: