Weitere Artikel
B2Run Düsseldorf

Teilnehmerrekord: Rund 12.500 Laufbegeisterte gingen beim B2Run an den Start

Trotz der heißen Temperaturen am Donnerstag nahmen rund 12.500 LäuferInnen aus 600 Unternehmen an dem diesjährigen B2Run Düsseldorf rund um die ESPRIT Arena teil.

Es war bereits die achte Auflage von Düsseldorfs größtem Firmenlauf und die stand unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermesiter Thomas Geisel, der auch selbst mitlief.

In diesem Jahr war auch Magdalena Neuner vor Ort, ehemalige Biathletin, Weltmeisterin, Olympiasiegerin und Botschafterin der B2Run Laufserie.

Live Musik und ein buntes Rahmenprogramm in der Arena und entlang der Strecke machten den Zieleinlauf nach gut 6 km einzigartig. Bei der After-Run-Party sorgte dann Roland Bless und Band, Gründungsmitglied von PUR für beste Unterhaltung.

Die B2Run Serie wird in diesem Jahr von dem regionalen Energieanbieter E.ON als neuer Partner komplett klimaneutral ausgerichtet. Aufgrund einer detaillierten Prognose rechnet E.ON mit einer CO2 Emission in Höhe von 164 Tonnen CO2 beim B2Run Düsseldorf. Diese Kohlenstoffdioxid-Menge wird komplett kompensiert. Weitere Infos dazu gibt es hier.

“Wir freuen uns sehr, dass der B2Run Düsseldorf in der Landeshauptstadt weiterhin so gut angenommen wird“, so Lars Gerling, Geschäftsführer der B2Run Infront GmbH „Wir konnten unsere Teilnehmerzahlen sogar nochmals erhöhen. Dies zeigt, dass sich unser Konzept zur Förderung des Teambuildings sowie der Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter bewährt.“

Neben Hobbyläufern und Nordic-Walkern ging ein Teil des Teilnehmerfelders besonders ambitioniert an den Lauf heran und konnte spitzen Zeiten erreichen.

Schnellster Mann wurde wieder Marian Bunte von der Mindshare GmbH mit 20,16 Minuten. Schnellste Frau wurde zum wiederholten Mal Kristina Ziemons von Team „Sandvik“ mit 23, 46 Minuten.

Neben einer Ehrung für die schnellsten Läufer, wurden auch die fittesten Teams geehrt, d.h. die mit den meisten Teilnehmern. Der fitteste Konzern war Mercedes-Benz mit 315 Teilnehmern, deas fitteste Unternehmen mit 100-1000 Mitarbeitern war die Ericsson GmbH mit 135 Teilnehmern und das fitteste KMU war die Maler-und Lackierer Innung mit 72 Teilnehmern.

Die Gewinner können sich neben Preisen auch über eine Einladung zum B2Run Finale am 7.September in Köln freuen.

(Cornelia Dethmann)


 


 

B2Run
Läufer
Firmenlauf
Thomas Geisel
Magdalena Neuner
Roland Bless
E.ON
Lars Gerling
Marian Bunte
Mindshare GmbH
Kristina Ziemons
Sandvik
Mercedes-Benz
Ericsson GmbH
Maler- und Lackierer Innung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "B2Run" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: