Weitere Artikel
Baker Tilly Roelfs

Joachim Knief wird neuer Partner

Der Rechtsanwalt und Steuerberater Joachim Knief (49) wechselt als neuer Partner zur Unternehmensberatung Baker Tilly Roelfs. Damit wird der Beratungsbereich Recht & Steuern am Standort Düsseldorfer weiter ausgebaut.

Joachim Knief kommt von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wo er zuletzt als Tax Partner die Niederlassung in Essen leitete. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeit steht die Beratung im nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrecht, insbesondere bei Restrukturierungen und Unternehmensnachfolgeplanungen. Knief betreut vornehmlich Familienunternehmen und mittelständische Konzerne in den Bereichen Produktion, Dienstleistung und Handel. Nach Studium und Steuerberaterexamen durchlief Knief mehrere Stationen bei der KPMG und leitete dabei unter anderem am Standort Tokio das German Desk. Als Partner der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und der KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH war er an den Standorten Düsseldorf, Bremen und Dortmund tätig und leitete zuletzt die KPMG-Niederlassung in Essen. Knief ist auch regelmäßiger Autor von Fachpublikationen.

"Mit Joachim Knief begrüßen wir als neuen Partner einen national wie international sehr erfahrenen Berater mit hoher Fach- und Beratungskompetenz bei uns. Zudem haben sich die wesentlichen Berufsträger seines Teams ebenfalls dazu entschieden, zu Baker Tilly Roelfs zu wechseln", sagt Wolfgang Richter, der innerhalb des zweiköpfigen Management Boards von Baker Tilly Roelfs den Bereich Recht & Steuern verantwortet: "Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung, seinem vollumfänglichen und integrierten Beratungsansatz, seiner unternehmerischen Denkweise und einem breiten Netzwerk ist er eine ideale Erweiterung unseres Düsseldorfer Büros, um der stetig steigenden Nachfrage nach rechtlicher und steuerlicher Beratung zu entsprechen."

(ots / Redaktion)


 


 

Baker Tilly Roelfs
Joachim Knief
Steuerberater
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Tax Partner

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Baker Tilly Roelfs" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: